Frage von rkonertz, 129

Lohnt sich ein Stromwechsel?

Komme mit den Stromvergleichen nicht klar. Bin bei der Belkaw und habe den FairRegio Tarif. Stromverbrauch 12555 KW. Haben Elektroheizungen die mit normal und Nachtstrom betrtieben werden. Nachstrom sind nochmals 6.300 KW. Möchte nun den normalen Strom wechseln. Belkaw im Jahr 3.234 Euro. Wenn ich wechsel. z.b. Enervatis zahle ich nur 2.156 Euro. Viel gespart. Aber, es sind 721 Neukundenbonus drinnen. Wenn ich also kündige, so dass der Vertrag nur 12 Monate läuft, fällt ja auch der Neukundenbonus weg. Ist das so richtig ? Denn dann würde ich ja nichts sparen .

Antwort
von eSave, Business, 37

Hallo rkonertz,

Grundsätzlich ist ein Anbieterwechsel für HT/NT möglich, allerdings ist die Auswahl bei Nachtstrom nicht so groß wie beim normalen Haushaltsstrom.

Bei den Neukundenboni muss man aufpassen. Das ist richtig! Teilweise werden diese nicht ausgezahlt wenn nach dem ersten Jahr gekündigt wird auch wenn die Kündigungsfrist und Mindestvertragslaufzeit eingehalten wird.

Wir beachten hier bei unserer Tarifauswahl deshalb natürlich auch das "kleingedruckte" in den Vertragskonditionen und finden damit die besten Tarife mit einer echten effektiven Ersparnis auf Jahresbasis. Das ist im Paragraphenjungel leider gar nicht immer so einfach ;-) Und damit dann auch kein Neukundenboni entfällt wechseln wir auch rechtzeitig, automatisch und fristgemäß damit jedes Jahr das beste Ersparnis Ergebnis erreicht wird

Bei Fragen zum Thema Energieversorgerwechsel freuen wir uns auch über eine Mail info@esave.de

Viele Grüße,

Dein eSave Team

Antwort
von TomTom144, 71

Mit diesen HT/NT Tarifen bist du ziemlich am Gängelband der Stromkonzerne. Es gibt nicht viele freie Stromanbieter die das beliefern. Wenn du magst können wir mal nachsehen was in deiner Region möglich ist. Das mit dem Wechselbonus hast du richtig erkannt, ist nur eine Mogelpackung. Schau auf stromoption.com und scrole runter bis zur individuellen Beratung. Da findest du meine Telefonnummer.

Kommentar von Dennoo89 ,

konntest du mich auch beraten bitte

Antwort
von ErwinNeuhauser, 19

Hallo!

Meiner Meinung nach lohnt sich ein Stromanbieterwechsel in den meisten Fällen. Habe selber vor einem halben Jahr den Anbieter gewechselt. Seit ich zu https://www.pullstrom.at/ gewechselt habe kann ich meinen Tarif ganz flexibel an meine Bedürfnisse anpassen und spare so einiges an Stromkosten.

liebe Grüße Erwin

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community