Lohnt sich ein Mofa Führerschein?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hey, also ich hab meinen Führerschein jetzt ein paar Monate und ich finde, dass es sich lohnt. Du bist eben auf einen Schlag viel mobiler, als wenn du irgendwo mit nem Rad rumfährst. Ich glaube nicht, dass man leichter übersehen wird, wenn man halt etwas vorsichtiger fährt und mit ordentlicher Kleidung. Ich hab mein Führerschein in Bayern gemacht. Insgesamt 160 € weil nochmal TÜV Gebühr dazugekommen ist. Die Fragen sind eigentlich Mega einfach. Hans aufs erste mal geschafft. Einfach mal alle Fragen durchmachen dann kann man eigentlich nichts falsch machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meiner Meinung nach sinnlos
Was sind schon 25 kmh
Damit behindert man njr den Verkehr und man wird ständig überhölt
Was auch zu einem Unfall führen kann
Warte lieber noch und mach dein Auto Führerschein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,
es lohnt nicht wirklich.

Die Prüfbescheinigung kostet ca. 100 bis 150 €.
Wenn man einen Roller noch drosseln muss, kostet der Drosselsatz ca. 150 bis 200 € zuzüglich jeweils ca. 50 € für Einbau und TÜV-Abnahme.
Der Spritverbrauch bei einem gedrosseltem Roller liegt bei ca. 5 Liter, bei einem ungedrosseltem bei ca. 3 bis 3,5 Liter.

Man kann grundsätzlich 6 Monate vor dem gesetzlichem Alter mit Führerscheinen beginnen.

Wenn man sich ein wenig geduldet und spart, könnte man also auch einen Führerschein machen.

Ungefährlich ist es nicht, da man den Rollern nicht ansieht, dass sie gedrosselt sind und überschätzt werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kann ich dir nur von Abraten ist Teuer & lohnt sich nicht, ich würde warten bis du 16 bist und den A1 führerschein machen damit kannst du dann ein motorrad bis zu 125km/h fahren :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von wildpark3
12.09.2016, 22:43

Teuer? Wenn 150€ teuer sind..

0
Kommentar von NoVLeDoPe
13.09.2016, 09:14

Ja ist trz geld verschwendung

0

Mit 25kmh lohnt sich das überhaupt nicht.. kannst das geld gleich beim Fenster rauswerfen.. fahr lieber mit dem Fahrad, da bist du schneller und besser dran.. da kannst nämlich überall fahrn und musst bei einem Stoppschild zb nicht stehen bleiben sondern fahrst am Gehsteig weiter..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von wildpark3
12.09.2016, 22:44

Aha, Verkehrsregeln gelten für Radfahrer also nicht..wäre mir neu..

0
Kommentar von all1gataZ
13.09.2016, 14:04

Gut das ich mit meinem Mofa JEDEN Radfahrer überhole

0
Kommentar von thomastousios
14.09.2016, 16:34

dann halt dich hald an die "Verkehrs-Regeln" du vollidiot

0

Ich wollte den auch machen... ich kann.nur sagen es lohnt sich nicht.. fang mit 16 1/2 an den autoführerschein zu machen und fahr dann bis du 18 bist mit einem mofa rum :D kommt insgesamt bisschen billiger weg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von wildpark3
12.09.2016, 22:41

Die Logik musste mir mal erklären..

0

Ich habs gemacht früher. Ich fands gut. Alle quetschen sich in den heißen Bus und ich war schön mobil. Nicht mehr dieses elende auf den Bus warten.
Habe den Führerschein bei mir an der Schule gemacht. War entsprechend günstig.
Besonders in der Stadt ist man schnell überall und man ist nicht so langsam wie man vielleicht denkt. Parken ist auch entsprechend leicht.

Habe mir einen Roller gekauft und den gedrosselt. So konnte ich mit 17 und dem autoführerschein die drosselung rausnehmen und 50 fahren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung