Lohnt sich ein MacBook für meine Vorhaben?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Da würde ich lieber noch ein paar Wochen abwarten, denn auf der WWDC am 13. Juni wird wahrscheinlich die nächste Generation des MacBook Pro vorgestellt.

Neben aktuellen Skylake-Prozessoren mit wesentlich stärkerer integrierter Grafik und den üblichen Verbesserungen dürfte auch Thunderbolt 3 (mit USB-C Stecker, per Adapter kompatibel zu bisherigem Thunderbolt-Stecker) an Bord sein. Zudem ist ein komplettes Redesign denkbar, womit das Gerät noch dünner und leichter werden dürfte.

Wenn du ansonsten einen PC bauen würdest, wäre entscheidender Vorteil eines MacBooks ja die Mobilität. Wenn die keine Rolle spielt, wäre ein iMac gegenüber dem MacBook Pro jedoch die naheliegendere und geeignetere Wahl.

Wären Spiele jetzt der Haupt-Aspekt, hätte ich dir zum PC-Eigenbau geraten, da du die reine Leistung so einfach günstiger bekommst und alles andere, was einen Mac gut und teuer macht, dafür weniger relevant ist.

Da es dir aber vornehmlich um Musikproduktion und Videobearbeitung geht sowie um Alltagsaufgaben, rate ich zum Mac. Spiele sind natürlich trotzdem kein Problem, erst Recht die genannten.

Wenn er mobil sein soll (evtl. für Schule oder später Studium?), dann ein 15" MacBook Pro, wenn nicht, ein 27" iMac. Die Ausstattung hängt von deinem Budget ab, beim MacBook Pro solltest du noch warten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du es dir leisten kannst lohnt es sich auf jeden Fall - geht nicht so schnell kaputt, gute Qualität und bietet eine Menge an :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja. Für CS GO beauchst du halt noch ne zusätzliche Grafikkarte Nvidia/AMD damits gut läuft.

Sonst ja. Die wenigsten Tower PCs haben einen Thunderbolt Anschluss, gibt aber welche

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BenzFan96
26.05.2016, 19:46

CS:GO wird mit der Iris Pro 5200 mehr als gut laufen...

Sogar in nativer Auflösung (2880x1800 Pixel) dürften noch relativ hohe Grafikeinstellungen drin sein.

0
Kommentar von LiemaeuLP
26.05.2016, 22:55

Naja. Das Problem dabei ist, ist nicht das die Iris zu schlecht sei, ehr das der Prozessor ja auch voll am laufen ist, und die Iris ist dann schon sher am schwitzen weil sie ne integrierte ist.

Aber ja könnte gehen

1
Kommentar von LiemaeuLP
28.05.2016, 23:57

Ja nur die Graka macht mir sorgen. Ne Intel könnte aber CS GO noch packen

0
Kommentar von LiemaeuLP
29.05.2016, 00:45

Ja vorallem weil die 950M eine GT ist...^^
Da fängts schon an wa ist ne GTX!!!

0

Habe letztlich im Bowling Center jemanden gesehen der ein MacBook an den Equilizer angeschlossen hat. Ich denke daß das MacBook gut dafür geeignet ist, wenn man die Software dazu hat. Zum Spielen sind die aber nicht gedacht, dann eher ein Windows Rechner mit einer GTX 9500M Grafikkarte oder besser. Ist etwas billiger als ein McBook. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kann dir einen PC eher empfehlen, da er das gleiche kann, für weitaus weniger Geld. Ich denke mal, dass du als Schüler auch nicht über immense Beträge verfügst, insofern würde ich das Geld sparen und einen PC (Laptop) kaufen ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TheMentaIist
26.05.2016, 17:11

Nein. Ich würde sterben, wenn ich wieder zu Windows zurück müsste.

1
Kommentar von Semichroma
26.05.2016, 17:12

Den meisten, die sich mit PCs etwas auskennen, ginge es anders ;)

0
Kommentar von Semichroma
26.05.2016, 17:12

Wenn dich Windows stört, hol dir sonst halt Hackintosh oder Linux

0
Kommentar von Semichroma
26.05.2016, 17:17

Ich werde nun in keine Diskussion einsteigen, sage aber nur nochmal zur Verdeutlichung: Ich (...) halte PCs für den Fragesteller für sinnvoller.

0

Nimm lieber einen Windows-Laptop. Wenn du den nicht so oft bewegst ist ein 17" Bildschirm sicherlich auch nicht schlecht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TheMentaIist
26.05.2016, 17:11

Was bietet denn der Windows-Laptop außer Viren und Plastik?

1
Kommentar von LiemaeuLP
26.05.2016, 17:23

Nicht das es keine Macbook Pros mit 17" gäbe...

Schon bitter das die Leute immer über Apple lässtern nur weil sie keine Ahnung haben^^

1

Was benötigt den Thunderbolt im Musik Bereich? USB 3.1 Gen 2 ist fast das selbe wie Thunderbolt weil beides von Intel kommt, also alles mit einer Buchse und findet man bei aktuellen Pc Laptops.

http://heise.de/ct/hotline/FAQ-USB-3-1-und-Typ-C-2841822.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mongole35
26.05.2016, 17:22

Ich muss den PC an mein Mischpult via FireWire anschließen, das nur an Thunderbolt anschließbar ist :§

0

MacBooks sind eigentlich nicht für Spiele gedacht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BenzFan96
26.05.2016, 19:51

Etwa im gleichen Maße wie die meisten anderen Notebooks auch.

0

Wenn du Film & Musik Bearbeitung machen willst ist ein MB die bessere Wahl.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt kein 15" MacBook....

Ich würde eher zu einem MacBook Pro tendieren, vorallem wegen der Leistung (zB für Spiele und Videoschnitt) und der Anschlüsse tendieren. Zahlste sogar weniger.

LG ~TheMentalist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mongole35
26.05.2016, 17:12

Ich meinte natürlich ein MacBook mit 15 Zoll :D Danke

0

Was möchtest Du wissen?