Frage von General001, 73

Lohnt sich ein iPad/Android Tablet?

Surfe viel im Internet.
Meistens im kurz aber oft.
Brauch Ruhe beim surfen also keine Lüfter, der stört.
Hab Angst vor Computer Viren weshalb ich den sehr ungern zum surfen benutze.

Antwort
von asdundab, 26

Wenn du ein normales Surfverhalten an den Tag legst, dann fängst du dir i.a.R. auch unter Windows keine Viren ein.

Antwort
von iBeckmann, 14

IPad ist das sicherste Betriebssysten und läuft zuverlässig und hat hohe Akkulaufzeit.Habe auch das Nvidea Shield Handheld das ist ein geeier mit dem Android dadrauf kann ich nicht empfehlen.Also IPad einfach und sicher

Antwort
von sambu40, 24

Android Geräte sind nicht schlecht. Doch zukünftig würde ich dir ein iPad empfehlen.

Meine Gründe dafür sind:
iOS Updates (Softwareupdates) bei Android werden Software Updates nur sehr stockig ausgeliefert. Bei Apple für neue Geräte werden Updates für die nächsten 3-5 Jahre garantiert. Mit einer Durchschnittlichen Lebensdauer eines Laptops von fünf Jahren ist dies im Vergleich sehr gut.
Gutes Zusammenspiel mit anderen iOS Geräten.

Antwort
von JohnnyAppleseed, 53

Dann eindeutig ein iPad. Da gibt es keine Viren und somit auch kein Virenprogramm. Ein iPad Air ist sogar dünner oder gleich dick wie ein Bleistift und somit sehr leicht. Du kaufst damit ein Betriebssystem, dass jedes Kind versteht.

Kommentar von Ljubod ,

Nein, meins liegt nur noch herum. Benutze nur das Iphone...

Kommentar von JohnnyAppleseed ,

Die Frage war iPad oder Android Tablet.

Kommentar von myltlpwny ,

Für iOS gibt es keine Viren. 😂 Okay. Es gibt für Android, für iOS, für Windows und für Linux basierte Betriebssysteme Viren. Da kannst du dir zu 100% sicher sein. ;-)

Kommentar von asdundab ,

@myltlpwny Viren für iOS sind aber kaum verbreitet. @JohnnyAppleseed Viren für Android, die man sich beim surfen ohne die Bestätigung einer App-Installation einfängt, sind faktisch auch nicht existent.

Kommentar von CreepCrole ,

Auch für IOS gibt es Viren. Aber nur wenn man es jailbreaked da es ja dann ein offenes System ist. ;)

Antwort
von Hauskaufmuenche, 15

Aus Kostengründen wäre es ein Android-Tablet.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community