Frage von kohnen93, 68

Lohnt sich ein blow off ventil im subaru?

Subaru impreza wrx 2.0 Baujahr 2001

Antwort
von IXXIac, 44

Hallo

"lohnen" tut sich das für denn Verkäufer

Blow Off kommen heute aus dem Motorsport um die Leistung zu begrenzen. Anderst gesagt sind Blow Offs kein "Tuning" sondern ein "Detuning" bzw ein netter Verkaufsgag für Freunde der Hollywoodfilmfraktion (da wo Big Blower Dodge Charger mit Strassenreifen beim beschleunigen "Männchen" machen).

frühe Turbolader der 70er hatten keine Umluftregelung und den Überdruck per Blow Off Ventil abgeblasen. Die ersten Serien-Turbo ohne Blow Off waren der SAAB 900 16V Turbo und der Porsche 951. Der letzte Serien-Turbo mit Blow Off war der 964 Turbo.
Es war ein einfaches und beliebtes Tuning diese Blow Offs zu manipulieren (Dampfrad).

Die modernen Umluftsysteme lassen sich auch manipulieren (meist per Chip) und vor allem hat man damit weniger "Turboloch"-Probleme als mit Blow Offs. Weiterhin kann man damit recht einfach Overboost bis an die
Klopfgrenze umsetzen.

Wenn man bei Scoobys einen Big-Turbo oder
Bi-Turbo Umbau mit grossen Ladern macht dann sind BloW Off Ventile als
Gag ein nettes Extra. Vor allem hat man dann ja genug Druck um die
"Trötten" ohne Leistungsverlust zu betreiben.

Je nach Motorsportdivision muss man dann ein Blow Off oder einen Air Restriktor installieren. Nach diversen Schummeleimöglichkeit auch beides.

Antwort
von flori85, 49

Mehrleistung bringt es nicht, und die bessere Ansprechzeit des Turbos ist bei nem Serienwagen wohl kaum zu spüren.

Wer auf den Sound steht, kommt damit auf seine Kosten, ansonsten lohnt sich das Geld eher in andere Dinge zu stecken. Eventuell ein Bleed Valve oder ein elektronische Ladedruckregelung, oder gleich eine Software. Da kommt dann nennenswerte Mehrleistung zustande. Oder ne Auspuffanlage, da kommt auch Sound bei raus.

Kommentar von kohnen93 ,

habe gelesen das würde den Turbo entlasten wegen irgendwelchem Druck der auf dem Turbo lastet durch die luft

Kommentar von flori85 ,

Das stimmt schon.

Aber ohne mich da zu weit aus dem Fenster zu hängen, würde ich sagen, dass es bei geringem Ladedruck, also alles was der Serienturbo schafft, nicht so dringend wichtig ist.

So wie ich die Erfahrungen in entsprechenden Tuningforen und sonstigen Quellen deute, wird auch eher zu anderen Maßnahmen geraten bzw ist das laute Pfeifgeräusch verpöhnt. 

Eine gute Ladedruckkontrolle sollte meiner Meinung von alleine dafür sorgen, dass ohne Last der Ladedruck nicht zu groß wird.

Aber im Zweifel würd ich eher auf jemanden hören, der tatsächlich längere Zeit an nem Subaru geschraubt und dann damit auch wirklich gefahren ist als mir.

Kommentar von kohnen93 ,

Ok trotzdem danke für die info!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community