Lohnt sich dritter Bildschirm?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hi! Als erstes musst du gucken, ob deine Grafikkarte auch drei Bildschirme unterstützt. Wenn nicht, musst du dir, um einen 3. Bildschirm anzuschließen, eine kleine externe USB-Grafikkarte kaufen. Da aber die Performance davon nicht so gut ist, kannst du damit aber nicht zocken oder ähnliches, sondern eben, wie du geschrieben hast, nur zum Googlen, Office-Arbeiten, usw. benutzen. Dafür ist ein 3. Bildschirm eben schon sehr praktisch. Am Ende liegt die Entscheidung eben bei dir, ob du das Geld dafür ausgeben möchtest. MfG :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

2 Bildschirme an sich sind extrem praktisch, das kann jeder bestätigen der 2 hatte, z.B. beim zocken einfach TS und Game offen haben!

Aber einen dritten Bildschirm fand ich immer unnötig, wenn man jedoch mit z.B. Webseiten (erstellen) arbeitet also HTML, CSS (und anderen Sprachen, gibt genug)  oder mit Design und co. kann ein dritter Bildschirm praktisch sein, ich habe 4(2 Grafikkarten), benutze meistens aber meist nur 2. Du solltest für dich selbst wissen, ob du für das was du tust, einen dritten Bildschirm brauchst. Nur zum zocken, wäre es in meinen Augen Geldverschwendung!

Hoffe ich konnte helfen :D 


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zum zocken sind 3 Bildschirme gut da du da eine Rundumsicht hast

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

3 Bildschirme sind eigentlich unnötig, 2 reichen dicke aus, auf dem 1 Arbeiten auf dem anderen machen was man will ^^

Strom und Geldverschwendung ^^

Wenn du auf 2 Bildschirmen arbeitest ist natürlich ein 3. vertretbar. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dinerbone:

also ich zocke sehr gerne und muss sagen, dass 2 Bildschirme dazu vollkommen ausreichen. Ich muss aber sagen, dass wenn ich Websites erstelle oder Apps entwickle sich wirklich ein dritter lohnen sollte. Auch ist mein 2. Bildschirm ein Fernsehr, der schon ein wenig älter ist und gerade so HD schafft. Ich meine ich zocke gerne in 4k :D aber ich denke ich kaufe mir doch einen dritten Bildschirm.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von fe222
19.11.2015, 15:36

Schau aber vorher ob dein PC/Grafikkarte 3 Bildschirme unterstützt! Für mehr Info`s schau bei meiner Antwort vorbei.

MfG Fe222 ;)

0

die anzahl der ports hat nichts damit zu tun wieviele tatsächlich unterstützt werden.

och arbeite selber mit 3 bildschirmen mann muss es nicht aber wenn man sich einmal daran gewöhnt hat gibt man's nicht wieder her.

bei nvidia werden erst ab geforce 7xx drei bildschirme unterstützt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dinerbone
06.02.2016, 14:50

ich habe die Nvidia 970 4G denke das sollte die packen :D

0

Was möchtest Du wissen?