Frage von Erindows, 70

Lohnt sich die PS4 wirklich und ich hätte gerne antworten mit Begründung?

Liebe Community ,

Ich möchte euch fragen ob sich eine PS4 lohnt denn es ist schon ätzend jedes Jahr 50 euro zu bezahlen nur um online zu spielen oder ... ? Dazukommt noch dass die Ps4 spiele so viel kosten ,aber ich höre von meinen freunden immer dass die Ps4 voll geil und so sei stimmt dass ?

Bitte helft mir

Antwort
von Giozvani, 43

Ich selbst habe mir damals auch die Frage gestellt und habe mir im Endeffekt die Konsole zugelegt... Ich habe sie seit dem ersten Tag und muss sagen, dass sie sich jetzt schon gelohnt hat...

Anfangs zockte ich jeden Tag, gelegentlich sogar mehr als 3h am Tag... Mittlerweile hat sich das aber deutlich gelegt... Auf so 5h die Woche... Trotzdem ist die Konsole jeden Tag 1-2h eingeschaltet !

Man kann mit der Konsole nicht nur spielen sondern auch Spotify, Netflix, Amazon Video und viele weitere Programme nutzen...

Des Weiteren zahle ich noch immer jährlich meine 50€... Ich spiele leider momentan nicht viel online aber du bekommst ja auch jeden Monat Gratisgames, welche du so lange zocken kannst wie dein PSplus aktiv ist... Die Games sind meistens nur Lückenfüller aber gelegentlich ist schon mal das ein oder andere gute dabei ;)

Wie schon erwähnt musst du dir keine Gedanken um die Hardware mache... Du bist deinen Kollegen gleichgestellt und keiner ist dir überlegen nur weil er mehr Geld investiert wie am PC. Dazu kommt noch, dass Sony nach jeder Neuerscheinung einer Konsole die alte noch Ca 1 Jahr mit Spielen versorgt hat ;)

Du musst es für dich entscheiden... Ich kann dir nicht sagen ob du sie so oft nutzen wirst, dass sich die Kohle lohnt... Es ist nicht günstig aber man sollte sich ja gelegentlich was gönnen ;)

Ich hoffe ich konnte dir helfen
Gruß Giozvani

Antwort
von PkmnMeister90, 26

Lohnt sich. Spiele werden auch günstiger und der Startpreis der Games ist mittlerweile auf ca 50 bis 59 EUR gesunken. Etwas ältere Spiele gibt es schon für 30 EUR oder weniger. Meist sinkt der Preis schon nach ein einen Monat. 

Was Playstation Plus betrifft, war ich anfangs auch skeptisch. Aber man muss dazu sagen, dass man auch jeden Monat mindestens 2 Games erhält. Darunter können auch hochwertige Titel sein oder Games, die neue Trends setzen (wie z.B. Rocket League).

Zusammen gefasst erhält man mindestens 24 Spiele für 50 EUR. Man bezahlt zwar eigentlich den Online-Dienst, aber es ist eine nette Nebensache, dass man Games ausprobieren kann, auf die man so vielleicht nie gekommen wäre. 

An sich gibt es die PS4 ja schon für 299... teilweise auch mit Spiel. Vom Preis-Leistungsverhältnis auf jeden Fall gut. Wenn man sich einige Vergleiche auf Digital Foundry ansieht, kann man feststellen, dass es kaum große Unterschiede gibt. Hierbei werden dann meist sogar die Ultra Details des Spiels zum Vergleich gezeigt. Ist am Ende des Tages dann mehr eine Zahlensache. Im tatsächlichen Gebrauch vor´m TV sehen die Games dann top aus und alles läuft flüssig und rund.

Klar gibt es einige Games, die in 30 FPS laufen und einige Drops haben. Aber das passiert sehr selten und wenn es vorkommt, sind selbst diese Drops so gut geregelt, dass man im Spiel kaum was davon mitbekommt.Man darf nie vergessen, dass in solchen Vergleichsvideos bewusst und hauptsächlich nur die Szenen gezeigt werden, die dann mal etwas holpriger laufen.

Aber wenn du wirklich auf High End stehst oder unbedingt immer flüssige 60 FPS brauchst, kommst du an einem PC nicht vorbei.

Die wichtigste Sache sind aber die Spiele. Weshalb ich auch eine PS4 habe. Es gibt zahlreiche exklusive Titel, die man nur auf der Playstation zocken kann. Wenn dir diese mehr zusagen als Strategie-Games oder MMOS (die den Großteil der exklusiven PC Titel ausmachen), dann ganz klar PS4. 

Last of Us (Teil 2 kommt), Until Dawn, Gravity Rush (Teil 2 kommt), Dragon Quest XI, Final Fantasy XV, Bloodborne, Horizon: Zero Dawn, Without Money, Uncharted (gibt quasi alle Teile und der 4. kommt), Nier, Ni No Kuni 2, Detroit Become Human, the Last Guardian usw. 

Du siehst... das sind nicht nur viele, sondern auch noch ziemliche geile. Quantität allein reicht nicht. Aber hier bekommt man echt gutes Futter als Zocker. Nebenbei erhält die PS4 auch die meisten japanischen Rollenspiele und co. Sowas erscheint fast ausschließlich auf Playstation. 

Die Anzahl aktiver Online Spieler ist auch DEUTLICH häher als auf dem PC, wenn man sich aktuelle Titel anschaut. Liegt vllt auch daran, dass viele illegal zocken oder der Großteil eben auf Konsole unterwegs ist. Besitze auch einen PC und ja er hat viele Vorteile. Aber ich zocke aus den genannten Gründen auch hauptsächlich auf PS4. Habe damit auch die nächsten Jahre Ruhe vor allem (Kompatibilität usw.) und kann bedenkenlos neue Spiele zocken und mich vollends auf Gaming fokussieren.

Fühlt sich fast wie früher als kleines Kind an. Ich hatte auch diesen unnützen Grafikwahn satt... immer darauf zu achten und zu schauen, was der andere besser kann... oder so. Hatte viele Jahre nur auf PC gezockt und bin froh, dass ich diesmal auf Konsole gesetzt habe. Hier sind alle Gamer mit gleicher Hardware unterwegs, man kann sich gemeinsam auf Ankündigungen und neue Spiele freuen, ohne auch nur einen Gedanken an irgendeinen Unsinn zu verschwenden. 

Sind aber nur meine persönlichen Erfahrungen. :)

Antwort
von Bosskoch, 36

Ja auf jedenfall. Zurzeit kommen auch ziemlich geile Spiele raus. Würd ich mir net entgehn lassen. Ist definitiv günstiger als ein High-End PC welchen du ständig aufrüsten müsstest.

Jedes Jahr 50€? Das ist ja nicht mal der Rede wert :D. Außerdem wer sagt denn dass du gezwungen bist dir ständig das Abo zu kaufen. Es gibt genug Singleplayer Games wo sowas nicht nötig ist.
(Es sei denn du bist so ein Hardcore CoD Suchti, aber das hoff ich mal nicht ^^)

Also wenn du jmd bist der oft vor der Glotze hockt und zockt und mal gern bis 70€ fürn Spiel ausgibt, lohnt es sich definitiv ;)

Kommentar von momohero ,

bo3 beste

Antwort
von kakashifan009, 32

Ich bin froh das ich mir die PS4 gekauft habe. Ich finde ebenfalls das die Spiele total genial sind :D -aber es hängt natürlich von deinem Persönlichem Geschmack ab. Deinem Bild nach zu Urteilen könntest du dich vielleicht für das Naruto PS4 Game interessieren :-)

Du musst ja auch nicht Online spielen. Es gibt viele Spiele die du auch komplett Offline spielen kannst (AC Syndicat zum Beispiel) ich finde 50€ im Jahr dafür auch nicht viel, wenn man bedenkt das es zusätzlich noch Gratis Spiele gibt 

Antwort
von Tybalt9999, 22

Es kommt drauf an was du willst. Wenn du problemlos spielen willst ohne dich um Hardware-Voraussetzungen kümmern willst, bequem vom Sofa aus, dann lohnt sich eine PS4. 

Du mußt dir aber im Klaren sein, daß ein hochgerüsteter PC bessere Grafikleistungen bringen wird, daß die Spiele einen Tacken teurer und bestimmte Genres (Strategie-Spiele z.B.) auf der PS4 eher dürftig vertreten sind.

Ich habe eine PS4 und einen schlichten Büro-PC für Office-Anwendungen, Internet usw, ich bin mit der Kombination voll zufrieden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten