Frage von siedler2000, 83

Lohnt sich die Dropbox. Welche Erfahrungen habt ihr mit der Dropbox gemacht?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von TotalConquest, 42

Wenn du Windows 8/8.1/10 hast und dich mit einem Microsoftkonto anmeldest, hast du bereits OneDrive, dass ist auch so ein Clouddienst wie Dropbox, nur von Microsoft!

Ich habe OneDrive und bin sehr zufrieden damit (kenne aber auch Dropbox, find ich aber nicht so gut, wie OneDrive)!

Wenn du bereits OneDrive hast, brauchst du kein Dropbox mehr, wenn du aber kein OneDrive hast, kann Dropbox nicht schaden (dann würde ich Dropbox nehmen)!

Bei weiteren Fragen einfach bei mir melden!

LG

TotalConquest

Antwort
von LeCux, 70

Ich präferiere OwnCloud / NextCloud weil ich meine Daten lieber in meinen Händen weiß.

Kommentar von MatthiasHerz ,

Dazu brauchst dann aber einen eigenen Server und spätestens, wenn anderen Daten zur Verfügung stellst, was z. B. bei Dropbox möglich ist, sind sie nicht mehr in Deinen eigenen Händen.

Kommentar von LeCux ,

Das stimmt, aber ich habe alleine die Gewalt in erster Instanz.

Antwort
von Alpha261, 54

hat ein kodi addon (dbmc)

es gibt einen dropbox-deamon für linux (google drive zb hat so etwas leider nicht)

und ich finde die app (ios/android) schön übersichtlich.

es gibt aber auch noch viele andere, je nach dem was du brauchst wäre ein anderer dienst evtl besser geeignet

Antwort
von thefreack03, 54

Kannst halt Sachen hoch und runter laden, kann sich schon lohnen wenn man es braucht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community