Frage von play324, 154

Lohnt sich der Wechsel von Aldi Talk zu Telekom in meinem Fall?

Ich habe momentan Aldi Talk Internet Flat S für 3,99 mit 150 mb. Ich bin teilweise etwas unzufrieden mit der Internetschnelligkeit. Jetzt überlege ich zur Telekom zu wechseln und zwar kostet das ausgesuchte Paket https://www.t-mobile.de/prepaid-tarife/0,28064,29071-_,00.html dort insgesamt 4,95€. 2,95€ kostet das MagentaMobilStart und 2,00 zusätzlich die Internet Flat mit 100 mb. Das heißt ich zahle zwar 0,96€ mehr und habe nur 100 mb (allerdings habe ich bei Aldi talk nie 150 mb ausgenutzt) dafür aber besseres Netz und Flat ins Telekomnetz und Festnetz. Lohnt sich der Wechsel. Was sind eure Erfahrungen? Was empfiehlt ihr?

Antwort vom Anwalt erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zum Vertragsrecht. Kompetent, von geprüften Rechtsanwälten.

Experten fragen

Expertenantwort
von Telekomhilft, Business Partner, 154

Hallo play324. Das lohnt sich immer. Allein, weil du sogar hier Ansprechpartner finden wirst.

Aber im Ernst: Wenn du Fragen zu dem Tarif hast, oder allgemein Fragen zu uns noch offen sind, dann gern her damit. Ich kläre das für dich.

Gruß

Kai M. von Telekom hilft

Kommentar von play324 ,

Vielen Dank für die Antwort!

Ich habe noch eine Frage und zwar kann ich, wenn ich die 100 mb aufgebraucht habe vor Flatrateende, die 100 mb für 2,00€ für den laufenden Monat nachbuchen?

Gruß

play324

Kommentar von Telekomhilft ,

Du kannst, wenn die 100 MB verbraucht sind, über pass.telekom.de unsere SpeedOn Option buchen.

Dann erhältst du für 4,95 Euro sogar ganze 250MB. Die 100MB kannst du nicht nachbuchen.

Vor dem Hintergrund eine Empfehlung von mir:

Wenn du weißt, dass die 100MB öfter nicht reichen, ist evtl. die Option Data Start M für dich viel besser. Die kostet zwar 7 Euro, dafür hast du 500 MB inklusive.

Gruß

Kai M. von Telekom hilft

Kommentar von Pablo1949 ,

Ist das ein vollzeit job? Du beantwortest auf gutefrage fragen zur telekom? Oder ist das mehr so ein job von zuhause aus um bischen nebenbei zu verdienen?

Kommentar von Telekomhilft ,

Hi Pablo1949. Ja, unter anderem beantworte ich auch Fragen zur Telekom hier auf gutefrage.net. Und es ist ein Vollzeitjob. :-)

Gruß

Kai M. von Telekom hilft

Expertenantwort
von dadamat, Community-Experte für Handy & Internet, 132

Oft ist das Telekom Netz schneller, aber auch da kommt es auf deinen Standort und die Uhrzeit an. Ich zum Beispiel habe an meinen Wohnort mit E-Plus die gleiche Geschwindigkeit wie mit dem Telekom Netz. Und surfe dadurch billiger als wenn ich zur Telekom wechseln würde.

Antwort
von PASHH, 114

Für was genau nutzt Du Dein mobiles Internet denn? 100mb ist wirklich recht wenig, gerade wenn man dann noch LTE nutzt.

Ich persönlich bin mit Aldi Talk recht zufrieden, Netz bei mir kann mit dem D1 Netz mithalten (Großstadt).

Schaue Dir sonst mal Netzabdeckungskarten an, pauschal kann man immer nicht so wirklich sagen, wo wleches Netz das beste ist. Gerade im ländlichgen Bereich sgibt es schon große Unterschiede...

Kommentar von play324 ,

Ich nutzte es hauptsächlich für whatsapp und Google aber nicht übermäßig . Reichen da 100 mb?

Kommentar von PASHH ,

Ich benutze sehr viel Streaming (Spotify und Aldi Life), da komme ich mit 100mg nicht hin, obwohl ich auchs ehr viel zuhause via WLAN synchronisiere. Wenn du dann ab und zu noch mal ein Video anschauen willst, wird es schon knapp. Was nutzt du für ein Smartphone? Dort kann man ja in der Regel gut nachschauen, was man so an mobilen Daten nutzt. Ich schaue in meinem iPhone regelmäßig nach...

Antwort
von robbycobra, 105

Also bei der "Flat" ist nur das Telekom Netz (wie du richtig erkannt hast) und EINE Festnetz Nummer dabei. Das gibt es wenn Jugendliche wie immer kein Geld haben :D und dann daheim noch anrufen können.

Telekom hat eine eindeutig bessere Netzabdeckung. Die Frage ist halt nur in wie fern 3G/ 4G Netze bei 100mb Volumen Sinn machen.

Es kommt auch auf den Standort an. Es gibt Gegenden, wo auch die Telekom nix hat. Hör dich mal bei deinen Freunden oder Bekannten um, vielleicht hat da ja einer Telekom und dann kannst du es ja testen.

Kommentar von play324 ,

Haha ja das ist richtig mit der Festnetz Nummer :D Würdest du persönlich wechseln in meinen Fall?

Kommentar von robbycobra ,

Nein, weil ich die Telekom in keinster Weise unterstützen möchte.

-> http://www.heute.de/netzneutralitaet-telekom-stellt-plaene-fuer-zwei-klassen-int...

Ist meine eigene Meinung.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community