Frage von Ruffneckricko, 36

Lohnt sich der Umstieg von Iphone 4s auf 6s?

Zurzeit besitze ich eine Iphone 4s, da der Akku aber nicht mehr das leistet, was er leisten soll und mir das Handy allgemein zu alt geworden ist möchte ich ein neues Iphone. Hat je,and Erfahrung mit dem 6s und kann mir sagen was ich alles für Vorteile mit diesem hätte? Brauche ich zwingend 64 Gb oder reichen 16 Gb aus, habe gelsen man hat nur 11Gb zur Verfügung, was zu wenig ist? Vielen Dank für eure Antworten!

Antwort
von onlyspeed450, 16

Nein warte bis september ab und kauf dir den iphone 7. Der 6s wird in den schatten geraten und die technick veralten, außerdem kannst du auch gleich damit angeben. Ich würde dir mindestens 32gb empfehlen (falls es die geben wird für das iphone 7) oder mehr, da 16gb wirklich total daneben ist.
MfG

Antwort
von Smexah, 28

Ich finde 16Gb zu klein und hab mir das 64gb Ding geleistet. Allerdings ein 6er.

Ich hatte vorher auch ein 4s und der Unterschied ist gigantisch. Displaygröße, Geschwindigkeit und der Fingersensor sind Dinge auf die ich nicht mehr verzichten will.

Ich kann den Wechsel nur empfehlen!

Antwort
von Duponi, 19

das hängt davon ab, auf was du Wert legst. 6S ist grösser, schneller und hat wie alle Iphones eine beschissene Akkuleistung. Mein letztes Iphone war ein I5 mit 16 GB, und ich habe den Speicher nur zur Hälfte genutzt. Allerdings hatte ich auch weder Videos, noch Musik auf dem Handy, nur ein paar hundert Bilder

Antwort
von SherlockBaker, 11

Nein, downgrade lieber noch auf das 3GS,... wenn du n kleiner Display willst n SE (ist auch n paar Hunderter billiger,...), aber egal was für eines, mindestens 64gb, MINDESTENS

Antwort
von TheFreakz, 14

Auf alle Fälle, bin von 5er umgestiegen und hat sich auch sehr gelohnt, habe auch 64gb.

Antwort
von mrgriffin123, 19

Ja, ein Umstieg würde sich auf jeden Fall lohnen, wenn du bereit bist diese Geldsumme für das iPhone 6s auszugeben. Und ich empfehle dir die 64GB, da man bei apple keine Speicherkarten einfügen kann und es somit nicht so toll wäre, wenn du nach 1 Monat schon den gesamten Speicherplatz belegt hast.

Antwort
von PezGNR, 20

Meiner Meinung nach lohnt sich ein iPhone nie... Es gibt so viel Alternativen (OnePlus, Samsung, LG, Google Nexus etc.) die mindestens gleich gut sind... Denk mal darüber nach und informiere dich, bevor du Apple 900€ in den A.... schiebst, obwohl du mit 300-700€ ein gleich starkes Smartphone bekommst

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community