Frage von Zaitsev, 57

Lohnt sich der Umstieg (Prozessorfragen)?

Hey Leute

Hab irgendwie das Gefühl dass ich meine AMD FX8320 ersetzen muss, hab über eine I5 4690K nachgedacht, was meint ihr?

Antwort
von Panazee, 22

Der I5 ist schon ca. 30% schneller, aber du müßtest halt auch gleich ein neues Mainboard dazu kaufen.

Dazu kommt noch die Frage für was du den Prozessor benötigst. Geht es um Spiele, dann kommt es auf das Spiel und die Grafikkarte an. Die meisten 3D Spiele werden nicht von der CPU ausgebremst, sondern von der Grafikkarte.

Antwort
von Mepodi, 22

Du kannst von AMD nicht auf Intel umsteigen

Kommentar von Zaitsev ,

Werde das MB auch wechseln

Antwort
von LMAADF, 24

Nicht wirklich. Du willst einen 8-Kern mit 3,5GHz gegen einen 4-Kern mit 3,5GHz tauschen?

Steck das Geld lieber in eine gescheite Grafikkarte. Ich spiel noch mit nem alten Core2Quad aktuelle Spiele flüssig in höchsten Einstellungen, aber auch nur weil ich mir ne gescheite Grafikkarte gekauft hab. Die übernehmen heute viel Rechenleistung in Spielen.

Kommentar von ERANO0DE ,

Der FX ist 30-45% langsamer als der i5 :D

Kommentar von LMAADF ,

Trotzdem ist der kein Kauf wert, wenn ich eben schrieb, dass ich selbst noch mit einem uralten Prozessor nagelneue Spiele in höchsten Einstellungen spielen kann. Der Prozessor ist heutzutage nicht mehr ganz so wichtig wie noch vor 10 Jahren.

Kommentar von Tobiii02 ,

LMAADF, welche Grafikkarte hast du denn?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten