Frage von Eponsaix3, 15

Lohnt sich der Umstieg der Prozessoren (Namen im Text)?

Hallöle

Ich habe momentan : AMD Athlon(tm) II X2 250 Processor 2x3.00GHz

Ich steige um auf: AMD Phenom II X4 945 4x3.00GHz

Momentan laggen viele Spiele wie PayDay2/Borderlands2 & Blade & Soul. Wird sich das dann ändern?

Antwort
von tactless, 11

Uff, von einem altem Prozessor zu einem anderem altem Prozessor. 

Aber JA, es würde eine Steigerung bringen. 

Der 250 und 945 sind hier leider nicht gelistet, weswegen ich den 255 und 940 nehmen musste, aber es gibt die trotzdem einen ungefähren Überblick. 

http://www.anandtech.com/bench/product/121?vs=80

Kommentar von Eponsaix3 ,

Würden die dann flüßig laufen?

Kommentar von tactless ,

Kommt auf deine Grafikkarte an! Die Grafikkarte ist erst einmal immer das Wichtigste beim Spielen! 

Antwort
von Lasergurkenpwr, 11

Ist es für dich wichtig auf der Plattform zu bleiben? (AM3)

Ausserdem musst du gucken ob dein Mainboard die CPU unterstützt. Dabei musst du auf die TDP und den generellen Support achten.

Kommentar von Eponsaix3 ,

auf der cpu-support liste meine mainboards 

ASRock-N68C-S UCC

steht dass er ihn unterstützt

Kommentar von Lasergurkenpwr ,

Gut. Wenn du wirklich nur die CPU ohne Plattform upgraden möchtest, geht das. Vermutlich musst du allerdings bevor du die neue CPU einsetzt ein BIOS Update machen damit die CPU supportet wird.

Und zur wirklichen Frage: Es würde ein Performance Plus geben, allerdings würde ich dir eher empfehlen auf AMD Zen zu warten oder auf Intel umzusteigen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten