Frage von gloin01, 15

Lohnt sich der umstieg auf einen neuen Internetanbieter?

Ich habe relativ langsames Internet. Jetzt frage ich mich, ob sich ein umstig lohnt. Der Vertrag den ich zurzeit habe ist bei der Telekom mit 16000 kbit/s. Effektiv sind es 13300. Lohnt es sich auf eine 50000kbit/s-Vertrag (eines anderen Anbieters) umzusteigen? Ich wohne in einem Dorf mit ca. 11500 Einwohnern. Würde dann das Internet wirklich schneller werden, oder effektiv auch nur bei 30000 kbit/s steckenbleiben?

Freue mich über Antworten

gloin01

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Jueharo, 15

Eigentlich lohnt sich das nur, wenn du zu einem Kabelanbieter wechselst (Kabel deutschland, Telecolumbus usw.).
Aber es hängt natürlich von vielen Faktoren, die deinen Rechner betreffen ab, wie schnell du letztendlich unterwegs bist.
Bei einem herkömmlichen Anbieter wirst du nur sehr selten die gebuchte Geschwindikeit erreichen.
Falls du mit 1&1 liebäugelst, da sei dir abgeraten. Die ziehen dich über den Tisch.

Expertenantwort
von Telekomhilft, Business Partner, 10

Hallo gloin01,

pauschal kann man deine Frage nicht beantworten, da viele Faktoren eine Rolle spielen, wie zum Beispiel die Leitungslänge.

Welche Geschwindigkeit dann tatsächlich an einem Anschluss ankommt, kann erst gemessen werden, sobald die Leitung geschaltet ist.

Hast du mal geschaut, ob bei uns eine höhere Geschwindigkeit möglich ist?

Viele Grüße

Rebekka H. von Telekom hilft

Antwort
von franzhartwig, 15

Das lässt sich schwerlich aus der Ferne beurteilen. Wenn der neue Anbieter auch DSL anbietet, kann es sein, dass Du nicht viel gewinnst. Wenn Du die 50 Mbit/s bei einem Kabelanbieter (Kabel BW bzw. Kabel Deutschland/Vodafone) nimmst, sind Deine Chancen schon besser.

Wenn Du für den 50.000er-Anschluss genau so viel bezahlst wie jetzt für den 16.000er, hast Du doch auch einiges gewonnen, wenn Du statt 50.000 kbit/s "nur" 30.000 kbit/s bekommst.

Antwort
von EierSchabber, 10

Das Internet würde irgendwo stecken bleiben,wohne auch innem dorf hab nen vertrag für 100.000kb/s und es kommen so ca 50.000-60.000 kb/s an

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community