Lohnt sich der Schmerz für die Liebe?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Oh ich kenne diese Gefühl. 

Ich sage nur eins, so schmerzhaft liebe auch sein mag, es lässt dich lebendig fühlen. Adrenalin, Freude, Blah blah blah. Es ist schwer zu beschreiben. Lieben ist wie Bungee Springen oder sowas. Du wirkst immer viel glücklicher, deine Atmung geht schnell, dein Herz rast, du bist aufgeregt wie sau.

Obwohl mir erst mein Herz in tausend Stücke gebrochen wurde, muss ich sagen, Liebe ist das schönste, schmerzhafteste Gefühl das ich je gefühlt habe. Zu allem gehört ein tief, aber genau dann kommt jemand und Flickt dein Herz wieder zusammen.

Meiner Meinung nach lohnt sich so eine achterbahnfahrt allemal, denn liebe gibt mir das gefühl frei zu sein und zu leben. Auch wenn es weh tut, es ist ein unternanderem schöner Schmerz den man sich gerne gibt. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du so denkst solltest du keine Beziehung eingehen! Es lohnt sich jedes mal, denn alleine schon verliebt sein, sich kennen lernen, näher kommen, der erste sex, gemeinsame Unternehmungen, einfach für alles lohnt es sich Gefühle zu zu lassen! Klar tut ne Trennung auch mal weh, aber es kommt auch ne neue liebe!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es der mann an sich ist der dir wehtut ist er es nicht wert. Grundsätzlich jeder bei dem du dich fragst ob er es wert ist, ist es meist nicht. Also tipp: lerne erstmal alleine klar zu kommen und dich selbst zu lieben, Selbstbewusstsein aufzubauen. Und Dan erstmal entspannend neue Männer kennenlernen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit der Einstellung nichts ist für immer sollte man gar nicht erst in ne beziehung reingehen! was ist denn das für ne voraussetzung? Es mag geduld kosten, aber warte auf jemanden, denn du nah genug kennen gelernt hast um zu wissen: ja, mit dem will ich den rest des lebens verbringen. Es gibt auch unter männern genügend, die sich das wüschen, ob dus glaubst oder nicht. und dann halte daran fest - mit viel zuversicht, vergebung, geduld und ehrlichkeit kannst du den partner fürs leben finden, auch wenn es in unserer turbulenten zeit manchmal unmöglich scheint.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deshalb sollte man auch nur die richtige Partnerin / den Partner suchen, damit es ein Leben lang hält. Wer oberflächlich schaut, wird oberflächliche und kurze Beziehungen haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NorthernLights1
14.03.2016, 20:59

Wenn du mit deiner Frage darauf hinzielst, dass du angst hast, deinen richtigen Partner irgendwann durch den Tod verlieren zu können...dann ja, dann lohnt sich der Schmerz, da es der Partner einfach alles wert war !

0

Alles Gute hat irgendwann ein Ende und es kann auch ein schmerzvolles Ende sein, so auch der Tod.

Deswegen auf das Gute komplett verzichten würde bedeuten, dass Du Dein Leben komplett umstellen und es allein verbringen musst. Nicht mal an ein Tier darfst Du Dich binden oder an Freunde, auch eine Reise darfst Du nicht antreten, sie könnte ja schön sein...für ein paar Wochen.

Wenn Du das willst, dann mach es. Jeder soll so leben, wie er sich wohlfühlt.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NorthernLights1
14.03.2016, 21:00

Das stimmt...für den Partner des Lebens lohnt sich alles...

0