Frage von BilboB, 309

Lohnt sich der Kauf der Hobbit-Trilogie in der Extended Edition/ Lohnt sich der Kauf der Der Herr der Ringe-Trilogie in der Extended Edition?

Hi Leute,

ich bin ein Fan von der Der Herr der Ringe als Buch und als "Normalfilm" und finde den Hobbit und dessen Verfilmung gut. Mir gefallen die Normalversionen dieser Filme und höre immer wie die Extended Editions angepriesen werden. Die Extended Edition von "Der Hobbit Eine unerwartete Reise" habe ich mir als einzige EE angeschaut (kam mal im Fernsehen) und sie hat mich wegen dieser nicht wirklich witzigen Szenen (wie singender Goblinkönig) nicht wirklich überzeugt. Ändert sich das bei den Bonusszenen der anderen Hobbit-Filme und bei den Bonusszenen der HdR-Filme? Sind die Extended Editions den Aufpreis wert, sollte man sie kaufen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Udo107, 248

Also die EE von "Herr der Ringe" kann ich nur empfehlen (hab selber alle drei). Es sind zwei DVD's (ins auf Blue-Ray anders ist weis ich nicht) und ca. Eine Halbe Stunde zusätzliches Filmmaterial die in der Kinofassung fehlen. Meiner Meining nach: für einen Herr der Ringe Fan ein Muss. Es sind teilweise echt Szenen die richtig genial sind und teilweise enger Verknüpfungen zw. Buch und Film bzw. zw. "Der Herr der Ringe" und "Das Simarillion"
Was die EE von "Der Hobbit" angeht kann ich nur sagen, dass ich nicht ganz so begeistert war, Vor allem da die zusätzlichen Szenen meist nur Witz sind (aber ohne wirklich witzig zu sein) hin und wieder gibt es zwar auch hier Szenen die Bombe sind aber alles im allen denke ich dass Die EE vom Hobbit hauptsächlich Geldmacherei ist

Antwort
von Ursusmaritimus, 230

Bei den HDR Filmen rechnet sich die EV auf jeden Fall, gerade im zweiten und dritten Teil werden komplett entfallene Handlungsstränge eingefügt.

Über die Hobbit Trilogie erlaube ich mir keine Aussage, sie steht noch OV im Schrank.

Antwort
von summersweden, 209

Also meine Familie (4 eingefleischte Fans) hat sich nach 10 Jahren mit der Kinofassung die EE gekauft. Und alle sind begeistert! Es ist, als würde man einen ganz neuen Film ansehen. Grad auch der Unterschied DVD/blue-Ray macht es auch ganz anders. Unsere DVD war unscharf (im vergleich) und es gab ein ständiges Lautstärkeproblem. Beides jetzt total behoben. 

Aber was uns viel wichtiger ist, es sind viele lustige Szenen dabei, wo man einfach nur sagt: wie konnten sie die rausschneiden!? Auch erfährt man viel mehr Hintergrundinformationen, womit die Charakter auf einmal im ganz anderen Lich stehen. Also das Geld war es richtig wert (meint die ganze Familie)!

Über die EE vom Hobbit kann ich noch nicht viel sagen, da Mama die erst zu Weihnachten rausrückt. Aber die paar Szenen, die ich auf Youtube gesehen habe, waren zum Teil auch lustig. Aus meiner Sicht würde sich der Aufpreis aber auch da lohnen, wenn du die DVDs noch nicht hast. 

Antwort
von cwissy, 214

meiner Meinung nach sind die ganzen BTS einfach unglaublich interessant. Die zusätzlichen Szenen sind eher nur Beiwerk. Aus meiner Sicht lohnt sich der Kauf der Extrnded Versionen trotzdem. Wenns dir nur um die zusätzlichen Szenen gibt, dann kannst dus lassen.

Antwort
von Lachgummifreak, 175

Auf jeden Fall! Das ist ein absolutes Must-Have

Ich selbst will die anderen Versionen gar nicht mehr gucken. Da fehlt mir zu viel

Antwort
von Unbenannt625, 154

Also ich selber find es immer lohnenswerter wenn man gleichdie längse Version hat.
Bei Herr der Ringe hab ich mir die Spezial Extendet Edition gleich gekauft.

Bei Hobbit 3 würd ich dir es auf jeden Fall empfehlen, weil da wurden noch wichtige Scenen hinzugefügt, die der Geschichte noch ein den richtigen Schliff geben. Diese Scenen sind teilweise nur nicht in der normalen Version drin, weil die Zeit nicht mehr gereicht hat, die fertig zu stellen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community