Lohnt sich das Samsung gear vr wenn man Brillenträger ist?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

"Ich als Brillenträger lasse meine Sehhilfe auf der Nase, gerade bei Diplopie oder einer Hornhautverkrümmung ist das wichtig. Der einstellbare Augenabstand (Interpupillary Distance, IPD) reicht von 55 bis 71 mm, das dargestellte Sichtfeld ist mit 96 Grad minimal beengter als beim Rift Dev Kit 2."
Zitat aus:http://www.golem.de/news/samsung-gear-vr-im-test-ich-liebe-das-umschnallbare-heimkino-1501-111806.html
Also wie es aussieht solltest du keine Probleme haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von grove444
28.02.2016, 13:58

Danke für die schnelle Antwort, meine sehstärke am linken auge ist -1,75 und am rechten -2,00 ist das ok ? 

0
Kommentar von Shiroe
28.02.2016, 14:04

müsste eig. gehen, bin mir aber nicht so sicher

0