Frage von John1714, 127

Lohnt sich das Leben überhaupt noch..?

Hallo, ich bin es wieder.. Naja, ich bin momentan so am schwanken mit den Gedanken ob mein leben etwas wert ist, weil alles was ich mache geht schief.. Und was so meine frage ist die ich mir die ganze zeit über Frage ist, worin besteht der Sinn des Lebens eigentlich?..

Ps: Nimmt bitte diese Frage ernst! LG John

Antwort
von striepe2, 78

Trainiere doch einmal positiv zu denken, auch wenn dein Alltag es momentan nicht hergibt. Aber, es lohnt sich natürlich jeden Tag neu zu überdenken und evtl. neu durchzustarten. Das Leben lohnt sich selbstverständlich- irgendwann  ganz bestimmt auch für dich!

Kommentar von John1714 ,

Das ist leichter gesagt als getan..

Kommentar von striepe2 ,

Gebe ich dir aus eigener Erfahrun vollkommen Recht. Dennoch: Irgendwann lösen sich die negativen Knoten. Es hilft manchmal, gewisse Dinge "umzukremplen" Nach einem langen Leben habe ich das erst leider sehr spät begriffen und es hat mir geholfen. Viel Glück in deinem  weiteren Leben!

Antwort
von Gameover153, 72

Es lohnt sich immer zu leben, mag ja sein das du Momenten paar Schwierigkeiten hast aber mit der Zeit wird bestimmt alles wieder gut gehen.  Glaub mir jeder hatte mal den Gedanken ob es sich es lohnt weiter zu leben oder warum man lebt aber wenn man die schwierigkeitsn hinter sich hat wirst du erleichtert sein. Es gibt auch so viele Menschen die um das Leben kämpfen jeden Tag verhunger, man sollte eigentlich wert schätzen das man gesund und am Leben ist . Schätze das Leben 

Kommentar von John1714 ,

Naja, wenn du damit meinst dass es normal ist dass alles in Letzter Zeit (ca. 2 jahre ist das schon so..)bei mir schief geht, dann ist das leben echt Mist. 

Kommentar von anonyme14 ,

Warum lohnt es sich zu leben? Der Tod macht alles zunichte und das Leid in der jetzigen Welt tut trotzdem weh.

Kommentar von Gameover153 ,

Hahahaha anonyme14 natürlich wird jeder mal sterben keiner ist unsterblich, aber allein das ist doch ein Grund weiter zu leben. Jeden Tag so zu genießen als wäre es der letzter . Ich kenne viele die ihr eigenes Leben zu Nichte gemacht haben mit Drogen usw aber sie haben es geschafft mit eigener Kraft aufzustehen und haben jetzt auch eine tolle Arbeitsstelle bei dir mag es 2 Jahre sein bei den ist es seit Kindheit so, der Vater hat sie jeden Tag geschlagen sowohl die Kinder als auch die Mutter die Kinder wurden Drogen abhängig. Nach der Scheidung der Eltern lief es besser 

Kommentar von anonyme14 ,

Also soll man leben weil man stirbt? Das ist schon sehr unlogisch. In deinem Beispiel wäre der Tod besser gewesen, dadurch hätten die Leute sich viel Leid ersparen können.

Kommentar von Gameover153 ,

Sag mir mal warum man nicht leben sollte.  Ich finde das Leben ist kostbar, jeder Mensch hat seine schwere Zeit aber die er überstehen wird.  Was dich nicht umbringt macht dich stärker 

Kommentar von anonyme14 ,

Wenn man nicht lebt muss man nicht leiden. Wenn man nicht lebt tut man den anderen etwas gutes. Wenn man nicht lebt erfahren die anderen nicht so viel Leid. Wenn man nicht lebt schädigt man die Umwelt nicht so sehr. Außerdem hasse ich solche Sprüche. Was ist wenn's dich umbringt? Dann bist du tot und andere leiden deinetwegen. Toll.

Kommentar von Gameover153 ,

Hahaha dann müsste die ganze Menschheit sterben ich weiß nicht aber sowas kann ich nun wirklich nicht mehr ernst nehmen. Anstatt die Person zu ermutigen weiter zu leben schreibst du so was 

Kommentar von anonyme14 ,

Ja, der Tod der Menschen wäre doch schön. Warum sollte ich diese Person ins Unglück stürzen? Ich bin ja kein Monster.

Kommentar von Gameover153 ,

Oh man ich lach mich tot,  wieso Unglück.  Jeder Mensch hat seine Zeit mit Problem aber des übersteht man schon 

Kommentar von anonyme14 ,

Und wenn er diese Zeit überstanden hat? Dann ist er glücklich, stirbt und alles ist umsonst.

Kommentar von Gameover153 ,

Ist das grad dein ernst?  Alter dein ernst hahahahaha  tut mir leid aber dich kann ich wirklich nicht mehr ernst nehmen.  Was ist daran schlimm glücklich zu sein findest du es schlimm am Leben zu sein? 

Aber jetzt im ernst ich denk mal du hattest selber mal Verlust? Bist du deswegen so gegen über das Leben

Kommentar von anonyme14 ,

Ich find's nicht schlimm, glücklich zu sein, es hat nur ein paar doofe Nachteile. Erzähl' mir mal, warum es sich lohnt, am Leben zu sein.

Antwort
von Kranta, 57

Es lohnt sich immer. Denn wenn du nicht da wärst würdest du womöglich nichts erleben. Selbst schlimme Erfahrungen sind erlebenswert. Dass man überhaupt etwas erleben darf ist die größte Bereicherung, die man erhalten kann. Wenn ich die Wahl hätte ob ich von Anfang an lebe oder nicht lebe, dann würde ich zwar das nicht leben wählen. Aber so wie es jetzt ist, selbst mit allen Enttäuschungen, die ich erlebe, würde ich es niemals und werde es auch in Zukunft nicht eigenhändig beenden. Das wäre zu schade.

Antwort
von sunnyhyde, 62

der sinn des lebens ist leben und auch wenn man mal auf die fresxe fällt...da lernst du draus, das macht dich stärker..aufstehen und weiter machen..hab ziele vor augen und dann geht es alles leichter

Kommentar von MondscheinStern ,

Da stimme ich mit zu:) 

Kommentar von anonyme14 ,

Liegen bleiben ist nicht so anstrengend und man kann nicht nochmal enttäuscht werden. Ich sehe keinen Sinn darin aufzustehen. Wenn mein Ziel die Weltherrschaft ist, dann geht alles bestimmt nicht leichter....

Antwort
von MondscheinStern, 52

Hallo, warum denkst du über den Sinn des Lebens nach, dein Sinn ist es doch, das du geboren wurdest und was aus deinen Leben machst. Ich glaube das beantwortet sich für dich ganz allein, wenn du mal in dich schaust und nachdenkst, was du erreichen willst und was dich glücklich macht. Das Leben ist nicht dafür da, solche Fragen zu stellen, sondern es ist dafür da, das du Dinge erlebst die man nur erleben kann, wenn man lebt. Erfahrungen sammeln tut und glücklich wird:) Viel Erfolg dir.

Antwort
von lonewulf86, 48

Meine Exfreundin und mein bester Freund haben mehrmals miteinander geschlafen und ich bezweifel nicht einmal den Sinn des Lebens ;-)

Ich denke es geht einfach darum jeden morgen aufzustehen in den Spiegel gucken zu können und das beste aus dem Tag zu machen!

Antwort
von Alterhaase, 45

Hey! Also ich stelle mir diese Frage auch oft. Aber ich denke mir der Sinn des Lebens ist, das beste daraus zu machen. Du lebst nur dein Leben und weißt eigentlich gar nicht ob alle anderen nur Vorstellungen deiner Phantasie sind. Letztendlich stirbst du ja auch alleine. Mit dieser Vorstellung fällt es mir oft leichter einfach das zu tun was ich will und mein Leben zu leben wie ich will. Befrei dich von den NorMenschen und tu was du schon immer tun wolltest!

Kommentar von seliiineee ,

Der Teil das alle anderen nur eine Phantasie seien können macht mich echt mega nachdenklich! :D

Kommentar von Alterhaase ,

Ja aber das denk ich mir oft. Wenn nur du selber dein Leben lebst, dann könnten alle anderen nur deiner Phantasie entstammen. Jeder lebt ja nur sein Leben. Das macht nachdenklich aber befreit mich auch irgendwie. Das soll jetzt auch keine  Egoismus sein sondern ist nur eine Weltanschauung.

Antwort
von Berlinfee15, 35

Guten Abend,

wie alt/jung bist Du..um diese Frage zu stellen?

Kommentar von John1714 ,

Ich schätze mal dass ich alt genug bin um diese Frage stellen zu dürfen 😂

Kommentar von Berlinfee15 ,

Hier reagiert jemand "angeschossen". Meine Frage solltest Du aus einer anderen Blickrichtung betrachten.

Antwort
von seliiineee, 34

Also,als erstes muss man immer nur das positive im leben sehen!
Dann hat man gleich mehr Spaß am Leben und jeder fällt mal auf die Fr*sse aber man muss wieder aufstehen,das zeigt stärke und Kampfgeist!
Das leben wird gut werden,für jeden & wenn es das noch nicht ist dann ist es auch nicht das Ende.
Irgendwann wird jeder glücklich, wenn er es noch nicht war!
No rainbows,without rain!
Ich glaub an dich,du packst das Leben! :-)

Kommentar von anonyme14 ,

Im Leben gibt es aber nichg überwiegend positives. Ich sehe selten etwas "gutes" im Leben. Ich bleibe einfach auf dem Boden, so kann ich nicht wieder enttäuscht werden. Vor allem ist nicht so anstrengend, wenn man nicht immer wieder aufstehen muss. Ich hasse Menschen (wie dich).

Kommentar von seliiineee ,

Stress hier nicht mit deiner Depression rum &' Hass keine Menschen die du nicht kennst ! :'D

Kommentar von anonyme14 ,

Ich bin nicht depressiv. Warum sollte ich keine Menschen hassen, die ich nicht kenne. Deine Einstellung passt mir überhaupt nicht.

Kommentar von seliiineee ,

Deine mir auch nicht, aber ich mag dich trotzdem. <3

Kommentar von anonyme14 ,

Das ist doch total idiotisch und ekelhaft.

Antwort
von Hazal12, 50

Der sinn des lebens ist zu leben schöne Sachen zu entdecken glücklich zu sein gut in der zukunft zu sein halt das Leben leben 🙈

Kommentar von anonyme14 ,

Und wenn man stirbt war alles umsonst.

Kommentar von John1714 ,

Da hast du recht anonyme14

Kommentar von anonyme14 ,

Klar habe ich recht.

Kommentar von Hazal12 ,

Man muss ja irgendwann sterben man kann da ja nix gegen machen aber ich würde sagen genieße das Leben solange du es noch kannst

Antwort
von anonyme14, 39

Wenn du selbst nicht davon überzeugt bist, dass dein Leben einen Sinn ergibt, dann wird es wohl so sein.

Antwort
von marina2903, 28

warum  nicht denkst du nur dir passieren pleiten, pech und pannen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten