Lohnt sich das IPhone 7?Vor- und Nachteile?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich würde dir eins empfehlen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei dem Handy ist alles top- AUßER - die Strahlung.
Das ist auch auch der Aspekt, auf den fast keiner achtet.
In Deutschland ist ein SAR-Wert von bis zu 2 zugelassen, wobei das iPhone 7 nen SAR-Wert von 1.3 hat. Ein Galaxy S7 Edge z.B hat nur einen SAR-Wert von 0.26.
Sprich das iPhone 7 strahlt um die 5x stärker als das S7 Edge.
Zwar ist es nicht bewiesen, das Handystrahlung krebserregend ist, allerdings weiß man, dass sie impotent machen kann. Und dass Handystrahlung auf Dauer ungesund ist, ist auch bewießen.
Somit ist bei ständiger Handynutzung Hautkrebs in 10 Jahren gar nicht so unwahrscheinlich.
Da das iPhone aber 5x so stark strahlt wie das S7 Edge, ist das schon sehr ungesund auf Dauer.
Ich will jetzt nicht sagen, dass wenn du ein iPhone 7 kaufst, in 10 Jahren Hautkrebs hast, aber ungesund ist es auf jeden Fall, und es wurde auch noch nicht bewießen, dass Handystrahlung auf Dauer nicht schädlich ist.
Wer also auch auf seine Gesundheit achtet, sollte kein iPhone kaufen, sondern lieber ein S7 Edge.
Allerdings kann man Applefans nicht davon überzeugen, das die Strahlung eines iPhone 7 auf Jahre hin gesehen sehr schädlich sein kann. Ist ja auch noch nicht wirklich wissenschaftlich festgelegt worden.
Naja, ich sags kurz:
•Dich interessiert deine Gesundheit? => kein iPhone
•Dir ist deine Gesundheit egal? => iPhone

Liebe Grüße und gute Nacht!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Recorsi
02.11.2016, 02:04

Wir leben in einer welt mit ständiger wlan, handynetz und sonst was strahlung was macht das iphone da dann noch groß aus?

0
Kommentar von BugattiVision
02.11.2016, 10:57

Das macht schon was aus, ist auch bewießen. Auf ein paar Sachen kann man schon verzichten. Meine Meinung.
Da in Deutschland 2 SAR zugelassen sind, kratzt das iPhone 7 schon knapp an der Grenze.
Falls es wissenschaftlich belegt wird, dass Handystrahlung krebserregend ist, könnten die von heute auf morgen einfach den Deutschlandnorm auf nen SAR-Wert von 1 runterstellen.

0

Hallo,

☆ Das iPhone 7 ist schon ein solides und gutes Smartphone, aber nicht so ein wirklich weltbewegendes.

☆ Ich empfehle ein iPhone 6s noch aktuell und tut seine Dienste noch gut.

☆ Vorallem günstiger, als das iPhone 7 egal ob so oder im Vertrag.

☆ Es MUSS nicht immer das neuste sein.

LG 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde es gut. Vor allem läuft iOs länger stabiler und flüssiger.

Auf was legt Sie denn wert, was will Sie denn?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von chrisssssssss
01.11.2016, 23:50

Nicht viel. Eine gute Kamera und dass die Anrufe flüssig laufen, wobei ich beim IPhone 7 ja nicht so gutes gehört habe.

0
Kommentar von XXXNameXXX
02.11.2016, 01:42

Was soll am iphone 7 schlechtes sein ?

0

hört sie viel Musik? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von chrisssssssss
01.11.2016, 23:36

Also Musik nicht wirklich, aber sie benutzt oft ihre Kopfhörer.

0
Kommentar von dennis51100
01.11.2016, 23:41

Kopfhörer sind beigelegt also muss prinzipiell kein Adapter dabei sein sondern wie sonst auch nur die Kopfhörer

1
Kommentar von TheFreakz
01.11.2016, 23:41

Welchen Adapter??? Die Kopfhörer vom iPhone 7 haben einen Lightning anschluss

0