Frage von netrocker77, 27

Lohnt sich das Aufrüsten meines PCs oder lieber nagelneue Komponenten kaufen?

Hallo,

ich besitze derzeit einen Computer mit folgender Hardware:

  • ASRock 970 Extreme3 R2.0
  • AMD Phenom II X4 840
  • 8GB DDR3-RAM

Nun möchte ich insbesondere die Prozessorleistung so weit es das Board hergibt, ausbauen. Laut CPU-Support List von ASRock kann ich max. einen Phenom II X6 1090T mit 3200MHz verbauen bzw. einen Phenom II X6 1100T mit 3300MHz.

Beide gibt es nur noch gebraucht erhältlich, wobei der 1090T für ca. 120€ zu haben ist und der 1100T für ~ 170€.

Lohnt sich dieses Upgrade von Phenom II X4 840 auf Phenom II X6 1090T/1100T oder kann man für das Geld schon ein neueres Board mit besseren Prozessoren (muss nicht unbedingt wieder AMD werden) bekommen?

Ich bin leider nicht mehr auf dem Laufenden, was die Technik anbetrifft, daher meine Frage.

Bin für jeden Tipp dankbar. Gruß netrocker

PS: Anwendungsprofil meines Systems ist v.a. Office-Bereich, Videoschnitt, Gaming.

Antwort
von tommy40629, 17

Es kommt darauf an welche Spiele Du spielen willst und auf welcher Auflösung. 

Kommentar von netrocker77 ,

Hallo,

derzeit spiele ich Assassins Creed Syndicate mit 1920x1080. Meine GraKa ist eine GeForce GTX970 OC.

Ruckelt aber a bisserl...

Kommentar von tommy40629 ,

Wenn Du richtig gute Spiele spielen willst, dann verkaufe Deinen PC in Einzelteilen und bestelle einen neuen PC bei Mindfactroy.

Kommentar von netrocker77 ,

Das beantwortet leider nicht meine Frage.


Ich wollte wissen, ob ein Upgrade für knapp 150€ Sinn macht oder ob ich für ein geringfügig höheres Budget neue Komponenten (Mainboard, CPU und RAM) kaufen soll.

Falls man mir zu einem Neukauf rät, dann wäre interessant zu wissen, welche Komponenten in dieser Preisklasse empfehlenswert sind.


MfG.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten