Frage von Starchild875, 62

Lohnt sich das 50mm Objektiv von Canon?

Hallöchen, ich hab das Vintage 50mm von Olympus, und spiele mit dem Gedanken, mir trotzdem das für 100 von Canon zu holen, zum vergleichen. Hab ne 600d rebel t3i. Finde es blöd, dass der Adapter so viel Licht schluckt und lösen lässt er sich auch etwas schwerer als andere. Was könnt ihr zur Foto Qualität beider Objektive sagen?

Liebe Grüße

Antwort
von sinnsah, 18

Mit dem 50mm 1.8er von Canon (wird gern als "nifty-fifty" bezeichnet) macht man Preis- / Leistungstechnisch nix verkehrt. Für mich war dieses Objektiv die beste Anschaffung seit der Kamera. Und selbst heute ist es als Backup in meiner Fototasche.

Antwort
von alexbeckphoto, 30

das 50mm ist das billigste Objektiv das du kaufen kannst, glaubst du dass das einen Grund hat?

im Ernst: das Teil taugt nicht viel. Da solltest du lieber etwas mehr Geld in die Hand nehmen und was Anständiges kaufen.

Antwort
von Ahzmandius, 48

Welches 500mm genau?

Kommentar von Ahzmandius ,

50mm

Kommentar von Starchild875 ,

Zuiko heißt des glaub

Kommentar von Starchild875 ,

Und von Canon das 50mm 1.8

Kommentar von ASRvw ,

Moin.

Er meint vermutlich die Festbrennweite EF 50mm f/1.8 STM.

Ich kann ihm dazu nicht viel sagen, weil ich das EF 50mm f/1.4 USM verwende und sein anderes Objektiv nicht kenne.

ASRvw de André

Kommentar von Starchild875 ,

Genau

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community