Lohnt sich anzeigen?

... komplette Frage anzeigen

14 Antworten

Ich würde zuerst mal zu den Lehrer gehen und dafür sorgen, dass die Eltern diese Jungen es erfahren und diese bestrafen. Ich denke anzeigen bringt nichts, die Polizei wird da nicht viel unternehmen,.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von marcjaku
19.04.2016, 14:03

ja aber den Eltern wird das nicht interessieren

0
Kommentar von marcjaku
19.04.2016, 14:07

ja aber lehrer sind naja... sagen wir das so sie würden denken ich hätte angefangen

0

ja das kannst du !!! und das solltest du. Das ist Körperverletzung ,und der kann sich auf eine hohe Geldstrafe gefaßt machen solltest du doch paar verletzungen haben geh damit zum Arzt und lass es dokumentiert ;) LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JuraErstie
19.04.2016, 14:14

Geldstrafe im Jugendstrafrecht? Ich bin gespannt.

1

Ja, und solltest du auch dringend machen!

Im Idealfall mit der Angabe der Zeugen! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja. Eine Anzeige wegen versuchter gefährlicher Körperverletzung nach §224 Abs. 1 Nr. 1,Nr. 2, Nr. 4 und evtl. Nr. 5 StGB mittels gefährlichen Werkzeugs. Und hier liegt mindestens bedingter Vorsatz vor (billigend in Kauf nehmen von mittleren bis schweren Verletzungen).

Eine Anzeige hat in deinem Fall zumindest Aussicht auf Erfolg. Da ich annehme dass nach Jugendstrafrecht geurteilt wird, dürften mindestens Sozialstunden nach §15 Abs. 1 Nr. 3 JGG anstehen, bis zum Arrest nach §13 Abs. 1 Nr.3 JGG, je nach Schwere der Tat. Eine Anzeige solltest du auf jeden Fall zumindest in Betracht ziehen, sowas sollte nicht unbestraft bleiben.

Wenn du entsprechende Mittel hast, darfst auch privatrechtlich auf Unterlassung klagen. Damit einhergehend stehen Vertragsstrafen für die Täter an, sobald sie ihr Verhalten wiederholen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von marcjaku
19.04.2016, 14:30

vielen dank!

0
Kommentar von marcjaku
19.04.2016, 14:51

Also ich habe die Polizei angerufen, Die werden morgen nach der schule mit den Reden. sie werden erst Angezeigt wenn sie mich Wirklich verletzen... finde ich etwas Doof weil meine Sorge ist das sie mich schlagen oder so weil die ja wissen das ich sie Anzeige.. aber Naja

0
Kommentar von JuraErstie
19.04.2016, 14:52

Wenn sie dich schlagen, dann wird's kritisch für die. Ich hätte klipp und klar eine Anzeige wegen versuchter gefährlicher Körperverletzung erstattet, wäre es wert. Und die Beamten MÜSSEN dem nachgehen. Sind die Täter über 14?

0
Kommentar von Szwab
19.04.2016, 16:01

Die Paragraphenkette ist nicht ganz korrekt. Trotzdem ist die Antwort hier ganz gut. Anzeige hast du bereits erstattet. Dies Geschieht bereits mit der Kenntnisnahme der Beamten über einen strafrechtlich relevanten Sachverhalt. Anscheinend sträuben sie sich jedoch dies zu Papier zu bringen. Ich würde darauf bestehen. Die Beamten auch eventuell auf eine Strafbarkeit hinweisen (Strafvereitelung im Amt)

1

Anzeigen kannst du sie aufgrund versuchter schwerer Körperverletzung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kannst du. Ich würde aber erstmal nur mit den Lehrern sprechen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du garkeine verletzungen hast kannst du nichts machen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JuraErstie
19.04.2016, 14:15

schonmal was von "Versuch" gehört?

1
Kommentar von DaniSahnee
19.04.2016, 14:47

Klar kann man das anzeigen

0

Sicher, ich habe einen Freund der dadurch jetzt an Asthma leidet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar kannst du Wegen Körperverletzung und Mobbing je nach dem ob das öfter vorkommt oder vorgekommen ist. Und ich würde es definitiv Empfehlen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja das kannst du

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Anzeigen kans du sie lohnt sich auch sons wiederholen sie es evtl

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, solltest du auch tun!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja wäre zumindest ein Versuch von gefährlicher Körperverletzung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das zählt zu körperverletzung und ist (so ein zufall aber auch) strafbar.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung