Lohnt es sich auf dieser Schule zu bleiben?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Es ist erst einmal gut, dass du dir Gedanken machst!
Demnach solltest du auch herausfinden, woran es liegt.
Wenn du sagst dass dir die Sprache schwerfällt, ist das schon mal ein Ansatzpunkt. Je nach Lage kannst du es ja üben - Grammatik, Rechtschreibung, Ausdruck...
So solltest du auch versuchen, die anderen Fächer zu analysieren. Was genau bereitet dir Probleme?
Und dann: Wie kannst du es lösen?
Kannst du Lerngruppen beitreten? Jemanden bitten, dir Dinge zu erklären? Ggf. Nachhilfe suchen?

Und überlegen, ob die Vermutungen der anderen stimmen - bist du wirklich etwas faul? Lässt du dich oft ablenken? Oder verstehst du den Unterricht nicht?
Es kann auch sein, dass die Lehrer einen extrem hohen Erwartungshorizont haben. Übertrieben hoch. Das kann auch vorkommen.

Ist es eine Schule mit einer bestimmten Fachrichtung?
Vielleicht liegt dir auch diese nicht?

Ich würde vorschlagen, dass du dich vielleicht mit deinem Kursleiter/Klassenlehrer einmal zusammensetzt und versuchst, dir einen Plan zu machen.

Mein Eindruck ist, dass du durchaus gerne etwas ändern möchtest, aber nur nicht so recht weißt, wo du ansetzen kannst und wie. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?