Frage von Nivram0319, 52

Lohnt es sich von meinem Intel Xeon E3-1231v3 auf einen Intel Core i7 6700Kwenn ich alle Spiele auf den höchsten Einstellungen spielen will?

Werde mir in Zukunft wahrscheinlich eine GTX 1080 kaufen und damit in betracht ziehen oft auf 1440p oder 4k zu zocken. Dabei hat sich mir nun die Frage gestellt ob ich auch meinen Prozessor dafür wechseln müsste. Mein Xeon läuft gerade im Turbo boost auf 3,8Ghz. Ist das Schnell genug für 4K 60FPS?

Antwort
von KolnFC, 35

Nein, der Unterschied in der Taktung ist marginal, der Unterschied zwischen Haswell und Skylake (abgesehen vom geringeren Verbrauch) ebenfalls.

Je höher die Auflösung desto wahrscheinlicher wird die GPU zum  Flaschenhals, nicht umgekehrt. Ob ein Spiel in 800x600 oder 2160x1440 berechnet wird ist für die CPU quasi nicht relevant.


Antwort
von DG22222222, 43

Hardware Rat meinte es wäre der gleiche Prozessor, aber der xeon hat keine integrierte GPU drinne

Kommentar von Nivram0319 ,

nicht wirklich der gleiche... eher vergleichbar mit einem i7 3770. 

Kommentar von LiamIstSchwul ,

Es ist ein i7 4770 einfach ohne igpu

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community