Frage von MrBuecherwurm, 103

Lohnt es sich überhaupt noch sich zu verlieben?

Hallo Leute, ich (m/18) wollte einfach mal meine Gedanken und auch Ängste mit euch teilen. Bitte verspottet mich nicht dafür.

Ich weiß, man sucht es sich nicht aus, in wen man sich verliebt. Aber ich habe das Gefühl, das es für mich mit der Zeit immer schwieriger wird, sich zu verlieben, die richtige zu finden. Ich bin gerade erst 18, aber wenn ich mir die Mädels in meinem Alter mal so ansehe, dann frage ich mich ob ich noch jemals dazu kommen werde zu heiraten. Eine Standhafte Beziehung führen zu können. Alle Mädchen die ich kenne, sind Mädchen, welche ''leicht rum zukriegen'' sind, ich denke ihr wisst was ich meine. Ich habe einfach Angst, das ich mich bald in ein Mädchen verliebe, welches genau so ist, wie die Mädchen die ich kenne. Jedes Mädchen in meinem alter (+/- ein Jahr) hat entweder einen Freund der mindestens 22 ist oder ist eine, die mit jedem in die Kiste springen würde. Das macht mir einfach Angst. Ich will mich verlieben können ohne davor Angst haben zu müssen. Ich hoffe, ihr wisst was ich meine. Ich will irgendwann heiraten, Kinder haben und eine tolle Frau, die nicht bspw. lediglich Wert auf Materielles Gut legt, oder für die ich einfach ein Mittel zum zweck bin. Versteht ihr?

Ich bemerke immer häufiger, wie ich Interesse an Frauen habe, die wesentlich älter sind als ich, 30 beispielsweise. Ich denke mir immer; diese Frauen sind nicht so. Sie sind bodenständig und hüpfen nicht mit jedem in die Kiste. Ich ertappe mich jedesmal aufs neue, wie ich von einer dieser Frauen schwärme. Sie ist einfach ein total toller Mensch. Selbst wenn sich die Mädchen in meinem alter wenn sie älter werden ändern, bleiben die ''Gebrauchsspuren'' ja. Und ich kann mir nicht vorstellen, das ich mich jemals zu einer solchen Frau hingezogen fühlen könnte. Und mit 18 etwas mit einer 30 Jährigen anzufangen? Na, ich bezweifle das dass was wird :D

Gut, ich hab hoffentlich kein riesen wirr warr hinterlassen und man kann die Handlung des Textes noch nachvollziehen. Ich würde mich über eure Gedanken und Meinungen dazu sehr freuen.

MfG Buecherwurm

Antwort
von SeBrTi, 18

Naja kann sein das Frauen mit 30 bodenständiger sind usw aber die haben genauso "Gebrauchsspuren" meist haben sie auch selber Kinder. Auch wenn sie sich auf dich einlassen, werden sie in den seltenen Fällen etwas ernstes mit einen 18 jährigen was anfangen. 

Ich weiß nicht in welcher Umgebung du lebst aber ich kenne wenige 18 jährige die soo leicht zu hab sind.

Ich mein wenn du jz mit ein Mädchen zusammen kommst, und es passt alles, kann keiner sagen ob ihr in Zukunft Kinder Haus etc. habt. In dem Alter probiert man halt aus. Wenn eine Beziehung scheitert sieh es doch nicht als Zeitverschwendung oder sowas, sondern als Erfahrung. Wenn ich den ersten Freund geheiratet hätte wäre ich bestimmt unglaublich unglücklich. Hätte Sachen nicht gemacht und andere Menschen nicht kennengelernt. Hätte meinen jetzigen Freund nicht so sehr schätzen gelernt und nicht gewusst auf was man tatsächlich wert legt.

Antwort
von Akka2323, 15

Mach Dir nicht so viele Gedanken, vor allem die falschen. Du klingst etwas aus dem vorigen Jahrhundert. Mädchen dürfen nicht, was Jungs dürfen. Du wirst schon eine finden, die zu Dir paßt, bieder und anständig, und Ihr werdet glücklich bis an Euer Lebensende. Aber meist klappt das eben nicht mit 18 Jahren. Das dauert noch ein bißchen.

Antwort
von 7minus4istgelb, 47

Also, erst mal solltest du die Hoffnung niemals aufgeben! :) Du denkst das so, weil es bisher überhäuft so war, aber glaub mir da sind genug draußen und die richtige für dich auf jeden Fall! Man sollte nach seinem Glück auch nicht suchen, sondern einfach abwarten. Es kommt unerwartet. Das mit den 30 jährigen Frauen finde ich auch gar nicht schlimm, denn meiner Meinung nach ist das alter nicht entsprechend. Ich geb dir einfach viel Glück mit auf den Weg! :)

Antwort
von Zana0607, 27

Also ich muss sagen, es ist echt toll wie du denkst! Genau das selbe Problem haben viele Frauen auch. Man darf nur nicht nach der Liebe suchen, sondern es kommt einfach auf dich zu, wenn du nicht (mehr) damit rechnest. Gib dem ganzen noch etwas Zeit, auch wenn man ungeduldig ist, es lohnt sich.

Antwort
von Faminchen, 37

Irgendwann wirst du die richtige finden.Ich bin mir sicher :) Das Alter spielt eigentlich keine Rolle.Wenn sie 30 ist , dann ist das eben so :) Du bist noch jung und vor die liegt noch genügend Zeit jemanden zu finden.Also mache dir keinen Druck :)

Antwort
von Haedinator, 24

Hey,

ich verstehe genau, was du meinst, jedoch darfst du das, was du erlebt hast, nicht stigmatisieren. Es kommt dir vielleicht nur so vor, aber ein Großteil der Frauen in deinem Alter werden nicht so sein, wie du es beschrieben hast.

Ich gebe zu, dass es gerade heutzutage viele junge Frauen gibt, die das mit den Beziehungen nicht ernst nehmen, aber ich würde mir da weniger Sorgen darüber machen, dass du keine in deinen Augen "vernünftige" Frau kriegst, die auch bereit ist, mit dir eine kleine Familie aufzubauen, denn es ist eigentlich durchaus positiv für dich, dass sich die meisten Frauen in deinem Umkreis anders verhalten als die, die du dir als Freundin/Frau wünscht, weil diese dir viel eher auffallen wird. Du wirst nämlich bemerken, wie unterschiedlich sie im Gegensatz zu den anderen ist.

Glaube mir, wenn ich dir sage, dass du dir keinen Stress machen solltest. Du bist, genau wie ich es bin, ein junger Kerl in der Blüte seiner Jahre und auch du wirst irgendwann eine Frau kennenlernen, die du dir nur schmerzhaft aus deinem Leben wieder wegdenken können wirst, die du heiraten wirst und die mit dir Kinder haben wird. Ich würde mir gar keine Gedanken darüber machen, weil es einfach irgendwann blitzschnell kommt, so schnell, dass du es in der ersten Zeit nicht einmal realisieren können wirst, was eigentlich in den letzten Monaten passiert ist.

Bei den 30-jährigen Frauen wird es in ihrer Jugend ähnlich abgelaufen sein. Du findest sie gerade bloß attraktiv, weil du ihre "Gebrauchsspuren" nicht kennst.

Ein netter Meinungsaustausch in der Nacht ist doch immer etwas Feines :)

Mit freundlichen Grüßen,

Haedinator

Antwort
von Lance3015, 25

ich verstehe ganz genau was du meinst. bin selber 18 jetzt ^^ ich lasse es einfach auf mich zukommen. es gibt mädels die nicht si sind, sogar mehr als du denkst. du findest die schon. und ja diese "gebrauchsspuren" regen mich mega auf, besonders we n sie mit so alten typen was hatten...

Antwort
von Christopher000, 44

Jeder liebt anders? Ich meine es gibt Homosexuelle Bisexuelle, jedem das seine, du kannst dich sogar in ein Tier verlieben, ich meine es ist dein Leben und das solltest du so nutzen wie du es willst :=)!

Kommentar von Christopher000 ,

Ausserdem wer steht nicht auf Milfs xD?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community