Lohnt es sich überhaupt noch Minecraft Videos zu machen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich hatte früher auch mal einen Kanal und habe Minecraft Vides gemacht.

Es würde sich lohnen, wenn du auf einen halbwegs kleinen Server (500-300 Slots) gehst und speziellen Minecraft Kontent machst. Das hört sich komisch an, hat aber bei mir funktioniert. Ich habe früher Videos auf einem Hardcore PvP Server gemacht. (Muxcraft.eu) Dort habe ich dann Videos von Basen, Give Aways... gemacht. Ich hatte nach einer kurzen zeit 300 Abos und insgesammt um die 20.000 Aufrufe.

Ich glaube aber kaum, dass du weitkommst, wenn du Videos von Gommehd.net oder anderen Netzwerken machst. Es würde vielleicht gehen, wenn du erst mit 10.000 Abonnenten solche Videos machst. Aber nicht am Anfang.

Der YouTuber WkChris ist ein Beispiel dafür. Er hat um die 3.000 Abonennten und hat sich nur auf solche Freebuild/Harcorepvp server "spezialisiert". Ein Server mit 300 Slot hört sich nicht nach viel an, aber wenn du dort berühmter geworden bism kannst du dann ja auf den nächstem vielleicht ein bisschen größeren Server gehen.

Ich hoffe, dass verstehst, was ich meine!

MfG ~ ConDivad :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ishidres
02.11.2016, 00:49

Wenn ihr einen speziellen Spielmodus sucht, kuckt auf meinen Server: IP: Triple-Cube.eu Dort gibt es etwas namens SpeedSkyBlock. Ist wie normales SkyBlock, nur ist alles 1000 mal schneller. Z.B. wächst ein Baum in nur 4 Sekunden. Würde mich freuen, wenn ihr vorbei schaut:)

0
Kommentar von Xuntuplays
02.11.2016, 20:30

Haha :D Was für eine Ironie :D!

Ich Spiele tatsächlich auch auf Muxcraft, und heiße dort "KabiPlace" bzw. früher "airfighter242 oder "bassstianek". Hatte auch schon mit Freunden von WKChris zu tun. (Acer YT). Danke für die Antwort ^^^. Hast nen Stern verdient :D

1

Diese Frage stelle ich mir auch öfters, aber scheinbar ja, siehe FeedTheBeast HC was die YT Reihe derzeit zockt. Dann haste wieder eine Zeitlang einen Modpack "Hype" ähnlich wie damals bei FTB Infinity Evolved.

Das Hauptproblem ist aber, dass jeder "Depp" derweil MC-Videos macht und eins schlechter ist als das Andere. Daher ist es neben den ganzen bekannten oder den größeren YT Abonnenten schwer sich zu behaupten. Weil YouTube einfach von dem ganzen Müll-Videos überlagert wird...

Ich habe in den ganzen 4 Jahren unserer Community leider nicht einen "Youtuber" (so nennen sie sich ja derweil alle) gehabt, der ein anständiges LetsPlay hinbekommen hat. Dann diese ganzen "kranken Namen" ... iLoveMitte, meineMitte, xxxLP, xxxHD, xxx4K usw. das macht leider viel kaputt. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das wird schwierig werden, du müsstest dir ein thema in minecraft suchen, wozu es erst wenige Videos gibt, aber das dürfte eigentlich nicht der Fall sein.

Wenn du durch die Videos Abonnenten bekommen willst, würde ich dir empfehlen, Videos von anderen spielen zu machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, besser jetzt als in 1 Jahr. Du könntest dir überlegen ob du irgendwie herausstechen kannst. Hauptsache dir macht das Spaß! ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lohnt sich definitiv nicht mehr. Lass dir was neues einfallen was so keiner macht. Minecraft ist schon sehr ausgelutscht 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaube kaum, das man mit MC videos noch Klicks machen kann.

Youtube ist einfach übersättigt mit Minecraft videos.

Aber, wenn du glaubst, dass du Spaß haben könntest, diese Videos zu produzieren, und nicht auf Klicks aus bist, dann mach versuch es doch einfach mal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung