Lohnt es sich überhaupt Lautsprecher für den PC zu holen ohne eingebaute Soundkarte?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ganz ehrlich der Onboard Soundchip reicht für den Anfang allemal.

Da wirst du auch ohne Soundkarte mit neuen Lautsprechern eine deutliche Verbesserung haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die schlechte Soundkarte (onboard) ist Schuld, dass man nerviges Rauschen hat! Kauf dir eine von Creative, eine, die man intern einbaut und nich so nen externen Müll!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Soundkarte ist das ah und oh am guten pc klang... empfehlungen überlasse ich lieber den anderen. Aber das ist ein muss. Dann erst lohnt es sich mMn die Lautsprecher zu kaufen. Besonders, wenn du audiophil bist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xSimonx3
20.12.2015, 23:07

Das ah und oh... hahhahaha xD

1
Kommentar von xSimonx3
20.12.2015, 23:47

Ich meine, es heißt A und O, und nicht ah und oh XD

1

Asus Xonar Für 30-35 reichen aufjedenfall

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dein Sound-Chip reicht für ein paar Lautsprecher locker aus!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es reicht erstmal die Onboard Karte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für ordentlich Krawumm beim Zocken brauchst du keine extra Soundkarte. Der im Mainboard integrierte SoundChip tuts genauso gut.

Den Mehrwert einer guten Soundkarte hörst du mit Computerplastikboxen sowieso nicht heraus. Wenn dann musst du schon eine ordentliche HiFi Anlage anschliessen.

Dann aber...

...wirst du feststellen...

...daß die 100€ für eine anständige Asus Xonar...

...jeden verdammten Cent wert ist. ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?