Frage von yoyoswag65, 21

Lohnt es sich sein Abitur zu machen, wenn man nur eine Ausbildung machen will und sonst nichts?

Ich überlege nun nach der 10 zu beenden und eine Ausbildung zum Grafikgestalter zu beginnen

Antwort
von flaglich, 18

Abi ist gut, Ausbildung in der Regel auch. Wenn du gerne lernst und es dir leichtfällt mach zuerst das Abi, dann Ausbildung oder Studium. Wenn du dich sehr quälst in der Schule mach zu erst eine Ausbildung, Abi und Studium geht später auch, allerdings wird es komplzierter und dauert evt länger. Aber es wird damit kein Weg verbaut.

Antwort
von Herb3472, 17

Du weisst aber schon, dass es Grafikdesigner wie Sand am Meer gibt und daher die Bezahlung nicht besonders üppig ist ("Hungerleiderberuf")? Und dass Dein Erfolg nicht nur von Deinen kreativen und gestalterischen Fähigkeiten, sondern auch und in erster Linie von Deinen kaufmännischen und verkäuferischen Fähigkeiten abhängt, d.h. ob und wie gut Du Dich verkaufst?


Antwort
von sweetmelonxx3, 14

Ja es lohnt sich. Ohne Abwertend sein zu wollen, aber leider gibt es immer weniger gute Jobs ohne Abi. Wenn du mal schaust, sieht man heutzutage Stellenausschreibungen für Abi , die vor 5 Jahren nur eine Mittlere Reife verlangt hätten. Die Ansprüche der Betriebe steigen leider immer mehr.

Expertenantwort
von Joshua18, Community-Experte für Abitur & Schule, 14

Schule ohne Abitur ist eben wie Frankreich zu bereisen, ohne in Paris gewesen zu sein ! Na ja, die Riviera ist ja auch sehr schön.

Antwort
von Julischka, 12

Wenn du das Zeug dazu hast , um das Abi gut zu schaffen , dann solltest du die Gelegenheit nutzen ... Kann dir später von Nutzen sein und was du hast , das hast du . Kenne aus meinem Freundeskreis viele  die es bereut haben , dass sie abgegangen sind oder das Handtuch geschmissen haben . Jetzt sagen sie : hätten wir es mal gemacht ... das Lernen fällt dir bestimmt später einmal  nicht mehr so leicht . Nutze deine Chance - meine ganz persönliche Meinung ..... LG

Antwort
von Pandafreundlich, 16

Abi ist immer gut, falls es nicht klappt und du dein Abi hast, steht dir die Welt offen !

Kommentar von minecrafter340 ,

ganz genau

Antwort
von elha98, 15

Definitiv lohnt es sich dann Abi zu machen, ganz einfach, weil man aufbauend immer noch ein Studium im Bereich Grafikdesign machen kann und danach potenziell mehr verdient. Und der durchschnittliche Lohn im Grafikdesign ist nicht der beste.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten