Frage von silverlinings97, 65

Lohnt es sich noch zu kämpfen, wenn ja was genau?

Hey liebe Community :),

und zwar folgendes ... Ich habe was unüberlegtes getan und habe aus heiterem Himmel mit meinen Freund ( jetzt Ex) Schluss gemacht habe. Davor sind einige Sachen schon passiert die mir nicht mehr aus dem Kopf gingen und es wurde mir dann alles zu viel. Ich habe dann Schluss gemacht aus Verzweiflung. Er war dann voll am Boden zerstört und ich natürlich auch.

Was ich aber unfair finde, dass er selber mal so fertig war und er wollte dann am nächsten Tag mit mir Schluss machen ich habe aber trotzdem für ihn gekämpft damit wieder alles gut ist. Ja dann haben wir gestern noch mal in Ruhe mit mein Kumpel noch dabei geredet. Am Ende kam raus, dass ich diejenige sein soll zu kämpfen. Er aber für keine Frau mehr kämpft, weil er so oft auf den Mund gefallen ist ... Konnte ich nicht nachvollziehen so wirklich.

Er hat mir gesagt, dass mir was richtig gutes einfallen soll was ich in den letzten Monaten so von ihm gehört habe. Ich weiß nur, dass er auf was selbstgebasteltes steht und auf einige Süßigkeiten z. B Dann ist mir eingefallen, dass ich ja ein großes Plakat machen kann mit Spannbettlaken und aus Krepppapier ein großes fülliges Herz mache und es dann an einem Gebäude dran hänge ( nur das Bettlaken und ich komme dann von hinten und zeige ihn dann mein Herz) und ich wollte noch Mozartkugeln selber machen. Wir würden ihn dann her locken und sowas. Er hat auch zu mir dann geschrieben, das es nur gelungen ist wenn er sich nichts vorstellen kann darunter. Ich fühl mich bisschen unfair behandelt und weiß nicht wirklich was ich machen soll :/

Danke im Vorraus :)

Expertenantwort
von Majumate, Community-Experte für Liebe, 4

Hallo, 

wenn du Schluss machst, sollst du kämpfen. Wenn er (beinahe) Schluss macht, sollst auch Du kämpfen. Er sagt er liebt dich, weiß es aber nicht genau. 

Wenn du den oberen Absatz liest und jetzt für einen Moment vergisst, dass das deine eigene Geschichte ist, sondern meinetwegen eine Freundin von dir genau dieses Problem hat  - was würdest du ihr raten? 

Ich denke nicht, dass du sagen würdest "Häng ein Laken auf, bastel ein Herz dazu und mach noch ein paar schöne Pralinen." Eher würdest du auch fragen, was das denn für einer ist, der sich brav umkämpften lässt, selbst aber nicht wirklich einen Beitrag dazu leistet. 

Du solltest erst mal Klartext reden. Und dazu sollte über die Probleme, die so weit geführt haben, dass du die Beziehung beendet hast, gesprochen werden. Sonst bist du in wenigen Monaten wieder am selben Punkt. 

Ich will nicht sagen, dass du dir nicht etwas wirklich Nettes überlegt hast  - du hast dir wirklich sehr viele Gedanken gemacht. Das spreche ich dir überhaupt nicht ab. 

Ich möchte dir eben nur mitgeben, dass du erst die Gesamtumstände genau betrachten solltest und vor allem diese Einseitigkeit näher unter die Lupe nimmst. Denn jetzt mal ganz schwarz gemalt - was wäre, wenn er in ein paar Monaten wieder auf die Idee kommen würde, sich von dir zu trennen? Würdest dann auch wieder du um ihn kämpfen und dich kopfüber aus einem Zeppelin hängen mit einem Banner in der Hand? Denn auf etwas Großes muss etwas noch Größeres folgen, damit der Kerl auch schön zu seiner Bestätigung kommt.

Alles Gute. 

LG 

Antwort
von aluap88, 16

Wenn er dich liebt, dann brauchst du nur ehrlich zusagen, dass es dir leid tut.

Kommentar von silverlinings97 ,

Hab ich ja gemacht und habe mein Fehler auch eingestanden, aber ihm reicht das nicht. 

Kommentar von aluap88 ,

Dannhat er dich nicht verdient.

Antwort
von flater, 26

Ach das ist doch wirklich Kindergarten. Entweder ihr liebt euch und versucht es nochmal oder eben nicht. Und man macht nicht einfach schluss in der Hoffnung das der partner einem dann hinterher läuft,  auch das ist Kindergarten. 

Kommentar von silverlinings97 ,

Ich hatte nie die Absicht, dass ich hoffe das er mir hinterherläuft. 

Antwort
von 04728, 21

Frag ihn ob er wieder mit dir zusammen seien möchte und wenn er nicht mag vergiss ihn.

Kommentar von silverlinings97 ,

Er hat mir gesagt, dass er mich liebt aber er weiß es nicht so wirklich. Wenn ich es gut machen soll dann muss ich eben ne Liebeserklärung machen, meinte er.

Kommentar von 04728 ,

Das finde ich stark komisch. Wenn er es dir wert ist dan mach es ansonsten lass ihn.

Kommentar von silverlinings97 ,

Wert ist er es mir schon, aber ich hab so Angst das, dass nicht klappen tut. 

Ich hab morgen auch noch ne wichtige Prüfung und mein Kopf ist ganz woanders.

Kommentar von 04728 ,

konzentrier dich erst mal auf die Prüfung und erzähl es deinen Freunden und frag sie ob ihnen etwas einfällt.

Kommentar von silverlinings97 ,

Naja einige sind nicht von ihn begeistert und er hat auch gesagt, dass keiner mir helfen soll und ich selber darauf kommen soll.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community