Lohnt es sich noch zu hoffen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Naja, die Beziehung ist beendet. Ich habe den Eindruck, sie will noch gewollt werden, aber mit Liebe/Verliebtheit hat ihr Verhalten nichts zu tun. Lass dir nicht auf deiner Nase rumtanzen. Sie spielt mit deinen Hoffnungen, auch wenn sie es vielleicht nicht böse meint. Entweder ist Schluss oder nicht. Und freundschaftlicher Kontakt mit der/dem Ex funktioniert meist erst, wenn beide keine Gefühle mehr füreinander haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hallo walter, ich hoffe dir geht es gut, ihre ersten merkwürdigen taten haben keinen sinn zudem was sie danach tat, erst war sie auf schluss machen aber mit der zeit stieg ihre interesse, vielleicht hat diese pause gut getan und sie hat gemerkt wie sehr du ihr gefehlt hast, ich würde sagen melde dich so lange nicht bis sie dir schreibt, und verlier niemals die hoffnung, aus solchen zeiten wirst du nur noch stärker.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von reltaw
21.09.2016, 23:20

Ja ich habe gemerkt, dass so etwas einen irgendwie stärker und erfahrungsreicher machen, ich habe sie bis heute nicht bedrängt oder ihr ständig mein Leid vor die Nase gerieben. Aufjedenfall sie auf mich zu kommen lassen und den Kontakt meinerseits stark einschränken?

0
Kommentar von hamudi069
21.09.2016, 23:21

was dich nicht umbringt macht dich nur stärker das sage ich aus erfahrung, genau zeig ihr wenig interesse bis sie auf dich zu kommt und sich für dich interessiert

1

Hallo Walter :)
Das tut mir sehr leid für dich :(
Ich verstehe nicht warum ihr eine Pause eingelegt habt ? Mein Freund und ich waren auch mal an diesem Punkt da wir uns langsam auseinander gelebt hatten. Wir haben dann aber genau das Gegenteil gemacht :) wir haben uns vorgenommen an zb jeden Samstag etwas zu unternehmen was uns beiden immer gemeinsam Spaß gemacht hat und so haben sich die Gefühle auch wieder entwickelt. Denn wie soll von nichts tun etwas passieren ? An deiner Stelle würde ich etwas mit ihr unternehmen und sie versuchen zurück zu gewinnen denn sie scheint ja auch nicht abgeneigt zu sein :) oder wenn das möglich ist sie direkt um eine Chance/einen Neuanfang bitten.

Das mit dem ignorieren um interessanter zu wirken kann ganz schnell in die Hose gehen ... Denn man kann da sehr viel hinein interpretiere und meistens kommt dann etwas wie "er hat kein Interesse mehr an mir" "er hat eine neue" ect bei raus.

Ich wünsche dir ganz viel Glück und drücke dir/euch die Daumen :) ich hoffe ich konnte dir ein wenig helfen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von reltaw
21.09.2016, 23:28

Ja das ist dieser schmale Grad auf dem man wackelt. Das Problem für mich ist, ich weiß nicht welchen Weg ich wählen soll , soll ich mich rar machen oder soll ich es so angehen als würde ich ihre Liebe neu entfachen wollen also als würde ich sie neu kennenlernen, direkt zu vergessen ist keine Option, da wir jeweils die erste große Liebe waren und meine Gefühle sehr stark sind.

0
Kommentar von PinuPichu
21.09.2016, 23:51

komplett vergessen geht nicht :) bei uns war das ganze etwas anders wir haben als das Gespräch entstand dass die Gefühle verloren gehen entschieden wir geben uns die Chance in dem wir immer Samstags was unternehmen und haben dabei auf alte schöne Erinnerungen zurück gegriffen. Wir waren an Orten die uns etwas bedeutet haben ect. Wir haben allerdings auch gesagt wenn es nicht klappen sollte wir uns trennen weil es dann keinen Sinn mehr hat. Vielleicht hast du ja die Möglichkeit mal zu fragen was sie davon hält (ich weiß so etwas ist immer Situationen abhängig). Dann ist man wenigstens dieses "was wäre wenn...." grübeln los und man weiß man hat alles versucht. Ich finde eine 2. Chance sollte jeder verdient haben :)

1