Frage von KidInkFan, 14

Lohnt es sich noch um die Freundschaft zu kämpfen? (Beste freundin)?

Hallo alle miteinander, ich w. Ich habe folgendes Problem, ich hab letztes Jahr durch eine andere freundin eine neue Freundin kennengelernt, wir haben uns von Anfang an so gut verstanden, hatten dann auch eine Beziehung heimlich angefangen , haben uns jeden Tag getroffen und alles drum herum. Im Sommer dieses jahr hat sie dann Schluss gemacht was mich sehr mitgenommen hat aber ich habe damit langsam abgeschlossen. Das nächste Problem was mir viel kraft kostet und mir meine Energie raubt ist das seid den 11.10.16 unser letztes treffen war, seid dem gingen wir unsere Wege sozusagen ich versuchte immer wieder aufs Neue spontan nach ein treffen zu fragen aber mir ist aufgefallen sie hat ständig neue ausreden. Ihre cousine aus den Ausland ist gekommen, sie muss lernen dies das jenes kann ich verstehen unter der Woche wegen der schule treffen wir uns selten . Eig haben wir uns immer am wochende getroffen aber nicht mal mehr das findet statt ich merke wie sie sich von mir distanziert ich schreibe ihr z.b. in whatsapp sie ist online aber antwortet mir erst std später. Sie liest meine Nachrichten seid neusten und Antwortet garnicht mehr drauf bis ich am nächsten tag sie anschreibe und frage wies ihr geht was sie macht worauf sie immer kurz gebunden ist. Jz in den Ferien hatte sie kaum zeit . Sie war kaum zu erreichen . Hatte sie nach zeit gefragt sie meine sie hat nur 30 min Zeit was sich für mich nicht gelohnt hat ansonsten habe sie keine zeit sagte sie worauf ich durch snapchat dann mitbekommen habe das sie mit einer anderen freundin draußen ist. Was mich sehr verletzt ist das wir uns kaum gestritten haben und uns immer gut verstanden haben, uns alles sagen aber ich merke wie sie nicht mehr will was mich unsicher macht das vill etwas vorgefallen ist und sie nicht darüber reden kann aber ich denke mir Sie kann darüber reden und ich glaube nicht das es ein grund gibt sondern das sie ihren Weg geht . Ich habt ihr so oft gesagt wie wichtig sie mir ist und unsere Freundschaft und sie sagte auch nach unserer Beziehung das wir weiterhin trotzdem noch freunde bleiben werden was sie mir sogar versprochen hatte das ich mir keine Sorgen machen muss. Aber seid 1 Woche ist alles anderes ich weine weil ich so verzweifelt bin ich will diese Freundschaft nicht einfachso aufgeben sie sagte auch das sie nach den Urlaub so gut den Kontakt zu Freunden verliert weil es einfach bei ihr so ist ich fragte sie damals ich werde dich aber nicht einfach gehen lassen ich werde es versuchen mit unserer Freundschaft. Es ist jz 1 monat her das wir uns gesehen haben und wir Wohnen gerade mal mit den zug 5 min voneinander entfernt. Was meint ihr? Was soll ich machen? Meine mama meinte ich soll es lassen und das sie kein Grund haben muss sondern das die Freundschaft sich einfach auseinander lebt. Trotzdem möchte ich es nicht aufgeben eventuell werde ich die nachsten Tage sie drauf ansprechen .

Antwort
von Myosotis16, 2

Freundschaft ist nicht nur ein Wort. Man verbindet tausende von Gefühlen und man sollte eine Freundschaft nicht einfach wegwerfen, sondern versuchen wenn sie am tiefsten Punkt ist, sie zusammen wieder aufzubauen.

An deiner Stelle würde ich mit deiner Freundin ganz offen reden und ehrlich zu ihr sein. Erkläre ihr deine Lage. .. wie es dir geht.. und wie du dich fühlst. Erzähle ihr auch, dass du die alte Zeit mit ihr sehr vermisst. Spiele mit offenen Karten. In der Liebe & und der Freundschaft gibt es keinen Stolz. Um sie kämpft man, wenn man sie einmal gefunden hat.

Lass deine Freundin wissen wie du denkst, denn sie kann deine Gedanken nicht lesen. Es kommt nicht darauf an welchen Weg du gehst, sondern mit wem du ihn gehst.

Es war nicht immer perfekt und es wird auch nie perfekt sein: Streit, Diskussionen, Beschimpfungen, Beleidigungen. Aber das gehört dazu. Die meisten Leute wissen das. 

Eine geliebte Freundin ist wie ein BH! Sie hält dich hoch, lässt dich nicht hängen und sie ist vor allem ganz nah an deinem Herzen.

Antwort
von Annika4567, 5

Wenn eine Freundschaft/Beziehung einem wichtig ist, dann lohnt es sich immer darum zu kämpfen, man muss nur sehen dass das was man dafür tut für die andere seite nicht zu aufdringlich und zu viel wird.Dann könnte die andere seite sich eher weiter zurückziehen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten