Frage von FleurRebell, 53

Lohnt es sich noch sich Hoffnungen zu machen?

Hallo ihr Lieben,

ich habe im September letzten Jahres einen für mich sehr ansprechenden Mann kennengelernt. Wir haben sehr viel und lange geschrieben haben uns auch getroffen und haben dann noch sehr intensiv weiter geschrieben. Aber jetzt seit 2 Wochen schreibt er nicht mehr so viel und meinte, er hätte momentan ein Problem von dem er mir noch nicht erzählen kann. Wenn ich ihm schreibe schreibt er immer noch sehr viel und garnicht abwimmelt sondern sehr interessiert zurück. Aber er schreibt nur noch als Antwort und nicht mehr von selbst. Ich weiß nicht was ich davon halten soll. Soll ich auf Distanz gehen oder am Ball bleiben?

Antwort
von evejin, 9

Lass ihm erstmal Zeit mit sein Problem klarzukommen wenn er nach langen Zeit immer noch nichts sagt ,würde ich genug haben

Antwort
von hehe1903, 20

Er sagt doch er hätte ein Problem? Also lass ihn doch erstmal in ruhe wenn er das problem "geklärt" hat wird er bestimmt wieder ganz normal schreiben ect. Vllt belastet ihn sein Problem

Antwort
von Gerhardraet, 13

Da kann man durchaus was heftiges vermuten. Z.B. daß er irgendwo ein Kind hat und es jetzt um Unterhaltszahlungen geht.

Laß Dir durch solche Geheimniskrämerei keine kostbaren Monate klauen. Wenn er nicht rausrückt, was los ist, solltest Du die Beziehung auf Eis legen und erst mal neu auf die Suche gehen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community