Lohnt es sich noch eins zu lernen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo Snoname,

Es ist nie zu spät ein Instrument zu lernen. Es wäre früher wahrscheinlich etwas einfacher gewesen, aber wenn du genug Willen hast und ausreichend übst schaffst du das auch jetzt noch locker.

Viele Grüße

Meutrich1

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was meinst du mit "lohnen"? Das ist eine Frage der persönlichen Bewertung. Was ist Deine Zielsetzung? Die grosse Kohle damit verdienen? Einfach Zeit vertreiben?
Meine Antwort ist eindeutig ja, das Erlernen eines Musikinstrumentes macht Spass (sofern man es denn will), erweitert Deinen Horizont und kann ungemein kreativ sein. Ausserdem ist es toll dieses Hobby mit anderen zu teilen, z.B. in einer Band. Wenn das "lohnen" für Dich ist, dann hau rein, egal wie alt Du bist. Ich mache schon seit über 30 Jahren Musik, bin aber kein Profi und trotzdem macht es immer noch Spass. Ich werde mit Sicherheit nie aufhören, selbst wenn ich damit kein Geld verdiene - für mich lohnt es sich aus vielen anderen Gründen :-). Gruss Don

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es lohnt sich auf jeden Fall , was dir die " Jungen " voraus haben holst du mit Fleiß und Ausdauer wieder herein . 

Ran ans Werk ! Es ist eine Bereicherung in jedem Fall !LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich für Musik gibt es kein alter

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja na klar. Lohnt sich immer egal wie alt man ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

na klaro, egal ob jung oder alt,man lernt nie aus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung