Lohnt es sich noch den i7 4790 zu kaufen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Moin Colin,

welches Mainboard hast Du denn genau ?

Wenn dein Rechner hauptsächlich zum zocken ist, lohnt es sich nicht, auf den i7 aufzurüsten.

Wie Kumpel xGeTReKx schon schrieb, der Xeon hat momentan einen sehr guten Preis : [url=https://geizhals.de/1106393]Intel Xeon E3-1231 v3[/url]

Wenn Du deinen 4590 gut verkauft kriegst, könnte man über den Xeon nachdenken.

Hyperthreading bringt aber nur bei sehr wenigen Spielen einen Vorteil.

Grundsätzlich reicht dein i5 noch wenigstens die nächsten 5 Jahre zum zocken.

Grüße aussem Pott

Jimi

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Colin2000
29.09.2016, 09:35

Ich habe im Moment ein ASRock h97 Anniversary. Und der wäre denn hauptsächlich zum zocken.

0
Kommentar von Colin2000
29.09.2016, 12:12

Ok, ich habe ein bisschen Bedenken das mein Prozessor Battlefield 1 nicht packt, weil in den Einstellungen steht ja das man einen 4790 dafür braucht.

0
Kommentar von Colin2000
29.09.2016, 12:13

Ich meine natürlich Systemvorraussetzungen.

0

Wenn es dir das wert ist, denn PC wieder ganz neu aufzusetzen, dann mache es. Es kommt Arbeit auf dich zu.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Colin2000
29.09.2016, 06:12

Ich würde mein pc sowieso in nächster Zeit mal wieder neu aufsetzen. Man hat schon einen großen leistungsschub von einem i5 4590 auf einen i7 4790 oder ?

0

Ein 4790 hat sich noch nie gelohnt. Der 4790K ist immernoch eine Top CPU die auch mit den Skylake gegenstücken mithalten kann.

Vorallem wenn man ihn auf 4,7GHz Taktet bietet er die selbe Performance wie ein 6700K (nicht iGPU aber das dürfte egal sein)

Man sollte den Haswellbrocken dann aber auch ordentlich kühlen wenn man das vor hat, ich habe dieses Setup grade Wassergekühlt am laufen, ein Lüfter wie der Dark Rock 3 würde es aber auch tun.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was hast du den momentan ?

Wenn du sowieso nicht übertakten kannst/willst dann würde ich den Xeon e3 1231 nehmen der ist quasi ein 4790 aber ohne Grafikchip.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Colin2000
29.09.2016, 07:43

Momentan habe ich einen i5 4590. Ist es nicht so das man für einen Xeon ein besonderes Mainboard Brauch ?

0
Kommentar von Sleighter2001
29.09.2016, 07:57

Nein. Der vorgeschlagene Xeon hat den gleichen Sockel

0
Kommentar von xGeTReKtx
29.09.2016, 09:33

Was soll dir der I7 den mehr bringen als der I5 ? Mehr FPS in Spielen kannst du da nicht erwarten. (In wenigen Spielen evtl 5-10). Den Xeon kannst du auf fast allen 1150 Boards verbauen welches hast du denn genau ?

0
Kommentar von Kaen011
29.09.2016, 11:29

Ist es nicht.

0