Frage von lazyyyy, 44

Lohnt es sich noch das Iphone 4s zu holen?

Expertenantwort
von BenzFan96, Community-Experte für iPhone, 33

Kommt sehr drauf an:

  • Wie günstig du es bekommst.
  • Wie du es nutzen möchtest.

Grundsätzlich kann man mit einem iPhone 4s absolut noch was anfangen, lieber als gar kein iPhone wäre mir das allemal. iOS 9.1 läuft darauf durchaus brauchbar, mit kommenden kleineren Updates dürfte die Performance weiter gesteigert werden.

Wenn du allerdings ein einigermaßen aktuelles Gerät möchtest, das noch für ein paar Jahre mit der jeweils neusten iOS-Version versorgt wird, sollte es mindestens ein iPhone 5s sein.

Antwort
von HashtagMax, 38

Also mein Kumpel hat eins seit nem Jahr aber sagen wir es mal so kommt darauf an für was du es brauchst iOS9 hat es sogar noch und der Bildschirm ist halt klein und es ist halt langsamer als die neueren.Spiele werden auch nicht mehr alle laufen. Ich hab ein iPhone 5c und würde dir ab iPhone 5 definitiv empfehlen

Kommentar von HashtagMax ,

4S ist auch nicht so schlecht wie die anderen hier schreiben

Antwort
von Luchriven, 29

Ich bin eigentlich mit meinem iPhone 4S zufrieden. Da es aber nur 16 GB Speicher hat, werde ich demnächst das Neuste holen, mit mindestens 32GB.

Antwort
von psvitabesitzer, 37

Es lohnt sich grundsätzlich nie, ein iPhone zu holen. Sie sind zu teuer für ihre Leistung. (Damit ist Auflösung des Bildschirms, Kamera, Akku etc. gemeint. Selbst mein 2 (fast 3 Jahre) altes Sony Xperia Z hat ein besseres Datenblatt als das neue iPhone 6. Von den alten iPhone Modellen ganz zu schweigen. Da man aber Appleusern grundsätzlich die Meinung nicht ausreden kann, wirst du wahrscheinlich bei Apple bleiben wollen. Ich würde dir raten, eines der 5er Modelle zu holen. Diese sind designtechnisch einfach die schönsten iPhones, und, naja, das Datenblatt ist nicht soo schlecht (veraltet).

Kommentar von psvitabesitzer ,

Entschuldigung, da fehlt eine Klammer.

Kommentar von BenzFan96 ,

Der Mythos von der "veralteten" Hardware beim iPhone hält sich aber in manchen Köpfen echt hartnäckig...

Im Datenblatt tauchen nunmal leider nur Daten wie Auflösung (Die rein gar nichts über Qualität von Display bzw. Kamera aussagt), Akkukapazität (Die wenig über die Akkulaufzeit aussagt) oder Anzahl und Takt der CPU-Kerne (Was absolut keinen Rückschluss auf die CPU-Leistung erlaubt) auf...

Auch wenn das Datenblatt dir das vielleicht suggerieren mag, lass dir gesagt sein: Dein fast drei Jahre altes Xperia hat weder eine bessere Kamera noch einen besseren Bildschirm und erst Recht nicht mehr Leistung als das neue iPhone 6s.

Kommentar von psvitabesitzer ,

Sicher eine bessere Auflösung und eine 4k Kamera. Das hat bisher erst das neueste iPhone. Die Auflösung kannst du nicht anzweifeln.

Kommentar von BenzFan96 ,

Ist dir der mittleren Absatz meines Kommentars etwa entgangen?

Nochmal: Eine hohe Auflösung macht noch längst keine gute Kamera oder ein gutes Display, andere Faktoren sind von weitaus größerer Bedeutung.

Antwort
von Enzmax444, 44

Nein, es ist sehr langsam, hat ein kleines Display und ist einfach nicht mehr zeitgemäß. Ich hatte es bis vor kurzem auch noch in Gebrauch und bin auf das iPhone 5s umgestiegen. LG :)

Antwort
von PST1000, 32

Nein nicht wirklich auch wenn du noch Updates runter lädst wir es nur immer langsamer Hole dir lieber das iPhone 5s

Antwort
von Pflaumenbrot, 30

Wie Alexander der Große schon zu sagen pflegte : Neu ist immer besser

Kommentar von Luchriven ,

Der hatte ja immer das neuste Handy bei sich, gell? 😂😂

Kommentar von Pflaumenbrot ,

In der Tat

Antwort
von leaalvre, 26

Nein!! Nichtmal das Iphone 5 würde sich noch lohnen..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten