Frage von question1997, 106

lohnt es sich mehr zu inverstieren in ein messer?

Guten Tag Habe mir 3 Messer nach dem Aussehen ausgewählt. Nun wollte ich fragen ob sich der Preis unterschied lohnt. - Böker Plus Rettungsmesser Kalashnikov AK11 (39.-) - Böker Plus Einhandmesser Kalashnikov 101 - Black, 50/50 (120.-) - Cold Steel Einsatzmesser Mini AK-47(130.-)

Antwort
von PatrickLassan, 67

Der Unterschied ergibt sich aus den verwendeten Materialien. Ein besserer Klingenstahl ist teurer, hält dafür aber die Schärfe länger. 

Beim ColdSteel-Messer kommt der nicht besonders günstige Wechselkurs des Dollars hinzu, der Messer aus den USA teurer macht.

Kommentar von question1997 ,

Das teurere hat leider ein Plastikgriff aber ich gehe mal davon aus das dieser Qualitativ hochwertig ist oder?

Kommentar von PatrickLassan ,

Das ist G10, ein glasfaserverstärkter Kunststoff, der auch bei hochwertigen Messern häufig verwendet wird.

http://www.coldsteel.com/Product/AK-47.20_SERIES/AK-47_SERIES.aspx

Kommentar von question1997 ,

Ich gehe mal davon aus das dies beim böker ähnlich ist. Nun die klinge an sich sollte gut sein oder beim böker 101. Denn wenn du sagst das der schlechte dollar den preis von cold steel stärkt würde ich da ein schlechteres geschäft machen

Antwort
von GunterUschi, 10

Kleiner Tipp für 120€ lohnt es nich mal bei mtech vorbeizusehen das ist Qualität die sich lohnt :D

Antwort
von Sedlazcek, 29

Die Böker Plus werden in China (oder Taiwan) produziert, da ist nur der Name Deutsch. falls du da auf die Verarbeitung und Qualität schliessen möchtest.

Da kannst dir auch eines aus China kaufen, der Stahl ist ähnlich und die sind deutlich günstiger. Und oft auch vom Aussehen sehr ähnlich, insbesondere zu Böker - Siehe Beispielbilder..

Zum daheim rumspielen gut genug







Kommentar von question1997 ,

ich habe ein dolch von magnum den bringe ich einfach nicht scharf von denen kaufe ich nichts mehr

Kommentar von Sedlazcek ,

Genaue Bezeichnung von dem "Dolch"? - denn der Stahl ist eigentlich meist nicht schlecht, es ging eher darum, das dort in China halt billig produziert wird.  Hier eine grobe übersicht der Böker Stähle und deren Zusammensetzung:

https://www.boker.de/stahl.html

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten