Frage von Denolox, 34

Lohnt es sich, jetzt noch n PC mit DDR3 RAM zu bauen?

Antwort
von pcfreak13, 11

Wenn du nicht vor hast ihn später aufzurüsten sondern eher einen neuen kaufen willst dann ja. Auch wenn du ihn für Office arbeiten nutzt. Wenn du ihn aber für Videobearbeitung oder zum Gamen benutzt dann würde ich auf DDR4 nicht verzichten.

Antwort
von ByteJunkey, 21

Klar. Es kommt halt auf den Verwendungszweck an:

Machst du nur Officearbeiten, dann ist es so, als würdest du mit Panzern auf einen Spatz schießen ^^

Wenn du aber ohne RAM nicht arbeiten kannst (Videobearbeitung (ggf auch 4K), Servervirtualisieren, ...) dann ja.

Aber lies dir nochmal die Unterschiede zwischen DDR3 und DDR4 durch :D

Hope it helps ;)

Expertenantwort
von bcords, Community-Experte für PC, 26

Kommt darauf an was du damit machen willst.

Wenn du die Komponenten entsprechend günstig bekommst und du später statt aufzurüsten eher einen Neukauf in Erwägung ziehst, dann kann es sich lohnen.

Z.B. ist der XEON E3-1231v3 noch immer eine Super gute CPU (bei der man nur DDR3 Speicher einsetzen kann) wenn man nicht übertakten möchte.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten