Frage von Ceko47, 24

Lohnt es sich in Eigentumswohnungen zu investieren?

Kann mir jemand vor und nachteile schreiben.

Antwort
von silberwind58, 11

Ich bin mal zum Lebensgefährten in die Eigentumswohnung gezogen,das war eine Katastrophe! Hab meinen Hund mit gebracht und die anderen Mieter gegen meinen HUnd! Waren alle beim Gericht( nicht weil ich das wollte,nein,bin angezeigt worden) Ja zu letzt hat mein Hund bleiben dürfen aber das Verhältnis zu den Nachbarn war natürlich unten durch ! Das geht aber auch mit Kindern so,kenn ich von einer FReundin! Also bevor ich eine Wohnung kaufe,kaufe ich ein kleines Haus!

Antwort
von 1337Sneaker, 19

Vorteile:

Eigenheim für später, Mieteinnahmen wenn Vermietet.

Nachtteile:

Wenn Vermietet Reperaturkosten, hohe Kosten in sachen Anschaffung

Antwort
von kokomi, 15

eigenheim ist wesentlich besser

Antwort
von weisskopfadler, 5

Kommt doch drauf an, wo. Auf dem platten Land bekommt man Eigentumswohnungen nachgeworfen und trotzdem würde ich sie nicht kaufen weil man nur Geld verlieren kann. In den meisten Großstädten sind die fast unbezahlbar teuer.

Und ob man überhaupt in eine ETW investieren sollte? Die ETW ist die ideale Verbindung der Nachteile von Miete und Eigentum. Für das viele Geld das man dafür bezahlt bekommt man nicht die große Freiheit sondern ist - wenn man Pech hat- in einem Verein von Kleingeistern gelandet die einem sogar das Aufstellen eines Vogelhauses auf dem Balkon untersagen möchten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community