Frage von boimitquestions, 66

Lohnt es sich immer um ein Mädchen zu kämpfen?

Hey Leute, ich kenne ein Mädchen aus meiner Klasse nun seit 6 Jahren und habe mich, als ich Sie das erste mal in der fünften Klasse sah, sofort in Sie verliebt. Bis heute empfinde ich diese Liebe, ich kann mir keine andere vorstellen und bin jeden Tag traurig, weil ich Ihr bereits gesagt habe, was ich für Sie empfinde. Darauf antwortete Sie, dass Sie gerade keine Beziehung möchte und mich als Freund nicht verlieren möchte. Alle meine Freunde sagen, dass Sie mich nicht verdient hat, weil Sie es nicht schätzen würde, was ich alles für Sie geben würde, doch das alles hat mich bisher nicht davon abgebracht, dass ich Sie über alles andere stelle.. Nun weiß ich wirklich nicht, was ich tun soll. Ich habe mich zwischendurch mehrmals gezwungen mich zu verlieben, um von Ihr loszukommen, doch dann kamen diese Gefühle wieder und ich konnte es nicht verbergen. Danke für eure Antworten

Jay

Antwort
von Jack19X1, 25

In diesem Fall lohnt es sich überhaupt nicht, um sie zu kämpfen. Du hast ja schon das Einzige getan, was du konntest, nämlich ihr zu sagen, dass du sie sehr magst, sie aber dich nur als guten Freund/Bruder sieht.

Und dagegen kann man eben nichts machen. Normalerweise, wenn man eine Absage bekommt, kommt man doch irgendwann über sie hinweg. So war´s zumindest bei mir und konnte mich so auf die anderen Mädchen konzentrieren.

Versuche dich also über sie hinweg-zu-kommen, und konzentriere dich dann auch auf die anderen Mädchen. Vielleicht ist ja irgendwo die Richtige für dich dabei.

Antwort
von instajey, 15

Ich befinde mich zur Zeit in einer ähnlichen Situation:

Und ich denke ist das es manchen Leuten schwer fällt von einer wertvollen Freundschaft in eine Beziehung zu gehen, da sie Angst davor haben (falls die Beziehung zu Ende geht), keinen Kontakt mehr zu haben. Doch, wenn du jemanden deine Gefühle schon oft gestanden hast und die Person dich immer wieder abweist, muss man meiner Meinung nach an seine eigenen Gefühle denken. Ich meine es tut doch sehr weh, wenn man so viel Mut aufbringt und man dann wieder ein "Nein." oder halt die verschönerte Art von Nein bekommt. "Ich will zur Zeit keinen Freund haben.", ist eine verschönerte Art von Nein muss ich sagen. Es lohnt sich nur um eine Person zu kämpfen, wenn es Hoffnung gibt. Ich hoffe du triffst die richtige Entscheidung und wirst glücklich. :) Jey

Antwort
von sunny8810, 6

Also mein Freund kenne ich auch schon seid der 5. klasse und ich habe ihn bis zur 8. klasse gehasst bis zum geht nicht mehr er aber liebt mich seid der 5. klasse hat es immer wieder versucht und jetzt heute habe ich mich verliebt in ihn er ist das beste was mir passieren konnte wir sind richtig glücklich also für ihn hat es sich gelohnt

Antwort
von asiawok, 37

Ja. Das Mädchen, das du wirklich liebst immer...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten