Frage von TheStevie, 811

Lohnt es sich im Jahr 2016 noch ein iPhone 6 zu kaufen?

Hi Commmunity, Ich besi,tze derzeit ein iPhone 4, dass bei aktuellem Stand nur mehr mit iOS 7 betrieben werden kann. Jetzt suche ich ein neues Handy und gedenke mir entweder ein iPhone 6 oder 6s zu holen. Jetzt frag ich mir ob nach 4 Jahren das iPhone 6 noch auf der aktuellsten Version vom OS ist, denn ich brauch eigentlich gar kein 3D Touch oder ein Live Photo UND ein iPhone SE in diesem Jahr, ist für mich zu klein.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von BenzFan96, Community-Experte für Apple, iPhone, ios, 596

Eigentlich hätte ich auf diese Frage ganz klar zum iPhone SE geraten, denn es ist dem iPhone 6 bei viel günstigerem Preis in fast jeder Hinsicht überlegen.

Das wären, neben Prozessor- sowie Grafikleistung, verdoppeltem Arbeitsspeicher und besserer Kamera (alles identisch zum iPhone 6s) auch die Akkulaufzeit. 3D Touch besitzen beide Geräte nicht, von daher wäre es egal, aber das ist dir ja auch nicht wichtig.

Wenn es dir allerdings zu klein ist, nun ja, dann eben kein iPhone SE.

Da dir die langfristige Softwareunterstützung wichtig ist: iPhone SE, 6s und 6s Plus dürften mindestens ein Jahr länger unterstützt werden als das iPhone 6 bzw. 6 Plus!

Wenn es dabei bleibt, dass die iPhones so wie das iPhone 4s über 5 große iOS-Versionen hinweg und damit auch 5 Jahre lang unterstützt werden, bekäme das iPhone 6 noch drei weitere große iOS-Updates, einschließlich des bereits vorgestellten iOS 10. Dann wäre es ab Herbst 2019 nicht mehr auf dem neusten Stand, das wäre in etwas mehr als drei Jahren.

Von der Hardwareleistung ist die Entwicklung vom A8 (iPhone 6) zum A9 (iPhone 6s und SE) weitaus größer als die vom A7 (iPhone 5s) zum A8 (iPhone 6), daher werden iPhone 6s und SE mit zukünftigen Updates deutlich besser zurecht kommen und flüssiger laufen als das iPhone 6, selbst wenn sie vielleicht nur ein Jahr länger unterstützt werden als dieses.

Vor diesem Hintergrund würde ich unbedingt zum iPhone 6s raten. Darüber hinaus hat es ja noch viele weitere Vorteile gegenüber dem iPhone 6, als da wären die bessere Kamera (auch deutlich bessere Frontkamera), schnellere WLAN- und Mobilfunkhardware, viel schnellerer Touch ID Fingerabdrucksensor oder die Unterstützung für den "Hey Siri" Befehl (Siri aktivieren, ohne das Gerät berühren zu müssen).

Und 3D Touch würde ich persönlich fast als größten Vorteil sehen – ich bin sicher, du würdest das schnell zu schätzen lernen, selbst wenn du jetzt noch skeptisch bist.

Also, Fazit: Am iPhone 6s hast du länger Freude.

Antwort
von Mari1000, 547

Ja, lohnt sich auf jeden Fall noch.

Würde mir das iPhone 6 aber erst im September/Oktober kaufen, da in diesem Zeitraum das iPhone 7 erscheint und somit der Preis vom 6er nochmal runter geht.

Und um auf die Frage wegen OS Updates zurückzukommen, ja es wird immer Updates bekommen solange die Hardware noch mitmacht. Also in 4 Jahren sicher auch noch, nur läuft es dann halt nicht mehr so schnell und flüssig wie jetzt mit iOS 9.

Gruß
Mari1000

Antwort
von nikzuofficial, 493

Hallo,

dies ist deine Entscheidung. Das iPhone 7 wird ( inzwischen sicher ) keinen Kopfhörerport haben. Falls dich das nicht stört gibt es noch eine Finale Frage: Hast du genug Geld für ein brandneues Gerät von Apple? Wenn ja dann würde ich warten. Ansonsten kauf dir ein iPhone 6. Ich bin ein glücklicher Besitzer eines S7, das währe also durchaus eine überlegung wert! Ich hoffe ich konnte helfen.

LG Niklas

Kommentar von asdundab ,

Das mit dem Kopfhörer ist bisher nur ein Gerücht.

Kommentar von nikzuofficial ,
Kommentar von BenzFan96 ,

Doch. Siehe unten.

Kommentar von BenzFan96 ,

Das iPhone 7 wird ( inzwischen sicher ) keinen Kopfhörerport haben.

Wahrscheinlich – Aber "sicher" ist überhaupt nichts, am wenigsten der Name, bis Apple das Gerät offiziell vorstellt!

Sollte das Gerät ohne Kopfhörerbuchse kommen, ist es auch völlig unklar, ob Apple Kopfhörer mit Lightning-Anschluss oder drahtlose beilegt, oder gar die bekannten EarPods mit Adapter.

Kommentar von nikzuofficial ,
Kommentar von BenzFan96 ,

Doch. Wie gesagt, "sicher" ist überhaupt nichts.

Das Video ist übrigens bereits vom März.

Daran, dass bei der ebenfalls gezeigten Hülle für mutmaßlich das iPhone SE die Aussparungen der Lautstärketasten nicht zu einem iPhone 5 passen, obwohl wie wir inzwischen wissen die Gehäuse äußerlich absolut identisch sind, zeigt sich ja schon die Aussagekraft derartiger Schutzhüllen-Leaks...

Und dabei wurde das iPhone SE noch im gleichen Monat vorgestellt – wie verlässlich soll da erst die mutmaßliche "iPhone 7" Hülle sein, wenn die Vorstellung des vermutlich zugehörigen Gerätes zu dem Zeitpunkt noch ein halbes Jahr in der Zukunft liegt?

Antwort
von scipio7801, 177

Ich denke das es sich für dich lohnt da du die Funktionen der neueren Modelle nicht brauchst. Es ist aber auch erst 2 Jahre alt ;)

Antwort
von ClinLe, 437

Habe ebenfalls noch das alte 4.
aber ja finde schon. Die Programme bei Apple sind im Gegenteil zu Samsung auch noch legal, also falsch machen kannste nichts.
Bekomme jetzt allerdings das 5s

Kommentar von asdundab ,

Was ist bei Samsung illegal?

Kommentar von ClinLe ,

Viele Musikprogramme, da die nicht mit youtube und diversem zusammen arbeiten

Kommentar von asdundab ,

Viele Musik Apps im Store sind tatsächlich illegal (sind eigentlich eine Tauschbörse), damit hat Samsung oder Google (Android) nichts zu tun. Es gibt aber auch legale Musikprogramme, bei denen man wie bei Apple auch zahlen muss.

Antwort
von JohnOldman, 416

Es lohnt sich immer ein iPhone zu kaufen. Selbst die alten Modelle sind noch immer echt gut.

Kommentar von TheStevie ,

Ja doch sie werden langsam...

Kommentar von JohnOldman ,

Da hast du recht, kommt eben drauf an wozu du es brauchst neben  tel. o. Texten. Allerdings ist alles von Apple, was in den letzten 2 Jahren rausgekommen ist denn Smartphones von heute locker ebenbürtig.

Antwort
von Bluekilla, 412

Ich würd auf das 7 warten kommt in paar Monaten raus :)

Kommentar von TheStevie ,

jap und dass wird dann so teuer sein, dass sich jeder denkt, Apple ist doch verrückt

Kommentar von Bluekilla ,

laut Apple wird sich das im Rahmen vom iphone 6 beim Release bewegen. also teurer als das 6 zu seiner Zeit wirds net

Expertenantwort
von wolfgang1956, Community-Experte für Apple, 367

Lohnt es sich im Jahr 2016 noch ein iPhone 6 zu kaufen?

Wenn du Kohldampf hast, isst du ja auch eine Scheibe älteren Brotes. Warum sollte sich ein iPhone 6 nicht „lohnen“?

Ob sich der Kauf eines iPhone 6 für dich „lohnt“ oder nicht, kannst doch nur du beurteilen.

Deine anderen Fragen mußt du den VerkäuferInnen von Apple oder Gravis stellen. Es kann kein Mensch und kein Fragant in die Zukunft schauen … :-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community