Frage von eXitum, 55

Lohnt es sich für mich 'ne neue Grafikkarte zu holen?

Hey Leute ich habe einen Gaming PC, schon was länger, etwa 3 Jahre. Neulich habe ich gemerkt wie mein PC langsam WoW nicht mehr packt auf den höhsten Grafikeinstellungen und bis das neue Addon rauskommt, möchte ich wieder das Spiel auf den höhsten Grafikeinstellungen genießen. Ich würde gerne von euch wissen ob es sich lohnen würde eine neue Grafikkarte zu besorgen, anstatt 'n neuen PC.

Dann zu meinen Specs:

-Prozessor Intel(R) Core(TM) i5-3330 CPU @ 3.00GHz, 3201 MHz, 4 Kern(e), 4 logische(r) Prozessor(en)

-Installierter physischer Speicher (RAM) 8,00 GB

-Und Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 650 mit 6117 MB Grafikspeicher. 64-bit PC (Hoffe das reicht) - Danke für die Hilfe!

Antwort
von Gamer0999, 45

Dieses Jahr kommt die Nvidia Pascal. Bis dahin würde ich noch warten. Aber die lohnt sich richtig wenn sie so wird wie vorhergesagt!

Der CPU und RAM sind mittelmäßig aber reichen noch aus

Du kannst auch mal mit verschiedenen Programmen nachschauen was am meisten belastet wird und das evtl. nachkaufen

Kommentar von Agentpony ,

Dieses Jahr kommt die Nvidia Pascal. Bis dahin würde ich noch warten. Aber die lohnt sich richtig wenn sie so wird wie vorhergesagt!

Es ist doch bisher kaum was öffentlich gesagt über Pascal.

Die Hinweise deuten eher darauf hin, daß die Mittel/Einsteigerklasse bei Pascal im Prinzip verkleinerte aufgebohrte Maxwells sind.

Die vollmundigen Ankündigungen betreffen erst die "großen" Chips, die eigentlich erst Anfang nächsten Jahres kommen. Titan kann früher kommen, aber wer jetzt auf ner 650 rumfährt, wird eher nicht für seine nächste Grafikkarte über tausend Euro hinblättern.

Kommentar von Gamer0999 ,

Die X80 bzw. 1080 soll dieses Jahr kommen. Die Ti Version nächstes Jahr. Soweit ich weiß. Und es wurden die Kerndaten schon vorrausgesagt!

Antwort
von Felix193, 20

Hallo,

RAM reicht auf jedenfall aus. 8 GB reichen da vollkommen. Zumindest kenne ich auch kein Spiel was mehr als 8 GB RAM benötigt. Der RAM ist zwar nur nicht mehr der schnellste aber dennoch reicht er aus.

Die Grafikkarte ist nicht so gut. Ich würde mal so behaupten, dass sie vom ganzen Equipment das langsamste Element ist. Jetzt weiß ich auch nicht, wie du deine Grafikkarte konfiguriert hast. Viele übertakten ältere Grafikkarten gern. Davon kann ich aber ehr abraten. Solltest du die über sehr langen Zeitraum stark übertaktet gehabt haben, dann ist wohlmöglich diese beschädigt worden. Dann solltest du die Grafikkarte austauschen.

Der Prozessor ist so mittelmäßig... Wenn du neuere Spiele spielst, dann sollte der auch nochmal verbessert werden, da auch viele neue Spiele gerne mal mehr CPU Leistung benötigen.

Je nachden, ob du nicht die neusten Spiele spielst, solltest du evtl. nur die Grafikkarte austauschen, andernfalls einen neuen Computer. Evtl ist es auch getan, indem du die Treiber mal aktualisierst.
Ich hoffe ich konnte helfen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten