Lohnt es sich einfach so mal in einen IKEA zu gehen, auch wenn man nichts braucht...ich war noch nie in einem?

... komplette Frage anzeigen

17 Antworten

Auf jeden Fall. Da gibts ja nicht nur Möbel...

So viele Dekoartikel und Essen (hihi :O) KÖTTBULLAR <3

Also meiner Meinung nach lohnt es sich auch. Immer wenn wir da hin fahren sind wir den ganzen Tag weg, aber nicht wegen der langen Fahrt ^^



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du mal Langeweile hast schlendere einfach mal durch. Hab ich auch schon gemacht. Schöner Zeitvertreib. Der Nachteil ist das man immer etwas findet was einem gefällt. Und nicht verlaufen. Der Ausgang ist ziemlich mäßig ausgeschildert. Hat alles Methode.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ilknau
05.10.2016, 19:22

Grins, dafür gibt es kostenlose Bleistifte mit schönem Ikea- Logo...

1
Kommentar von AstridDerPu
05.10.2016, 20:07

... ja, vor allem in der Markthalle. Ich gehe bei Ikea auch nie mit leeren Händen raus. ;-)))

2

Wenn du gerne Auto fahrst... Warum nicht. Also ich bin da auch noch nie mit leeren Händen raus 😂
Taugt euch des nicht und ihr seid so weit gefahren könnt ihr ja noch irgendwas anderes unternehmen.
Unser Ikea ist gute 50km entfernt, der Weg war es wert 😊

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mir wäre das zu weit.

Wenn du das nächste mal etwas brauchst, oder sowieso in der Nähe bist kannst du das einfach kombinieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dein Leben wird nicht unglücklicher dadurch, dass du noch nie einen Ikea besucht hast. 90 Kilometer würde ich auch nicht fahren, allerdings wenn ich längere Strecken unterwegs bin und ich müsste mal eine Pause machen, dann geht es ab in einen Ikea. Essen und Gucken. Möbel, Menschen und all den Kram, den man (Mann) eigentlich nicht benötigt. Im Sommer war ich mit Frau und Wohnmobil in Schweden unterwegs. Rundreise. Wo haben wir auf den Sonntag Mittag Pause gemacht? Richtig. Es hat sich gelohnt. "Lecker", o.k. zumindest preiswert, gegessen, bemerkt, dass in Deutschland die Ikea-Möbel erheblich günstiger sind, Kleinigkeiten gekauft und weiter ging es. Mit anderen Worten: Bin schon Fan, allerdings wenn Möbel kaufen, dann Stunden lang aufbauen, wenn Reklamation, dann Teil wieder abbauen und wieder zu Ikea zurückbringen. Die Zeit kann man sich auch damit verplempern, in dem man vor Ort richtige Möbel kauft. Sehenswert ist der Laden allemal, denn die haben wirklich gute Einrichtungsideen und verstehen ihr Geschäft. Aber 90 Kilometer nur für Ikea?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meiner Meinung nach ja^^ ich mag es durch die Gänge zu gehen und mir die verschiedenen fertig eingerichteten Zimmer anzugucken. Da kriegt man immer neue Inspirationen.

Und irgendwie findet man doch immer was, was man haben möchte^^ Ich bin immer gerne im Ikea.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn man es mag... Geh ruhig mal hin und schau es dir an.

Ich bin mir auch fast sicher, das auch du mit mindestens Einem Artikel da raus gehst:-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

auf jeden Fall muss man IKEA gesehen haben, finde ich. Vielleicht kann man dieses Ausflugsziel noch mit etwas anderem verbinden, was sehenswert ist und in der näheren Umgebung. Ich bin - abgesehen von dem Schranksystem - jetzt nicht unbedingt der große IKEA Fan, aber selbst wenn ich nichts brauche, ich finde dort immer etwas!

Viel Vergnügen! Shoshin

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

dann kauf dir zuerst ein "Kompass" sonst findest du gar nicht´s, außerdem muss man den Laden nicht besuchen 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich war auch noch nie im IKEA.

Und um "nur mal" zu gucken, würde ich keine 90 Kilometer fahren, um mir dann Dekoartikel für 10 Euro zu kaufen, nur damit der Weg sich gelohnt hat.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar ist der sehenswert. Ich kann mir kaum jemanden vorstellen, der den Rundwanderweg dort, man wird einmal an allem vorbei geleitet, geht und nicht auf etwas trifft, was ihm oder ihr gefällt.

Möbel sind ja klar, aber es gibt auch schöne bezahlbare Stoffe und Lampen, Geschirrteile und Pflanzen. Im Zweifel nimmt man Batterien und Glühbirnen mit und einen neuen Fussabtreter und eine Verteilersteckdose. Dann ein Mittags Imbiss mit schwedischem Essen im angeschlossenen Restaurant. Ich kenne Bekannte, die sich hier zu einem gemeinsamen Ausflug zu Ikea (66 km weg) verabreden. Zu zweit oder dritt macht es noch mehr Spass. Ist aber auch potentiell gefährlicher=teurer

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich finde immer was, auch wenn ich nichts brauche😅 

Aber ob es sich lohnt, deswegen 90 km zu fahren? Würde ich jetzt nicht machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also einfach so 90 km fahren würde ich nicht. SO ein Erlebnis ist es jetzt auch wieder nicht. Wenn du konkrete Vorstellungen hast was du gebrauchen könntest oder du Inspirationen brauchst, dann lohnt es sich allemal.

Man geht meist eh nie mit leeren Händen wieder hinaus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Frauen finden es toll, wegen dem ganzen unnützen Krimskrams und Dekozeugs den es dort gibt, aber für (normale) Männer ist es die Hölle.

Dadurch, dass die Gänge dort so angelegt sind, dass du überall vorbei "musst", hast du das Gefühl, dass es gar nicht mehr endet.

Die Möbel sind ganz einfache billige Stücke (wirkt wie hochglanzlackierte Presspappe) aber zu einem Preis von richtigen Möbeln. Und sehen optisch einfach nach nichts aus.

Also wenn Ikea von heute auf morgen dicht machen würde, würde mir nichts fehlen.

Man kann hin, man verpasst aber auch nichts wenn man es nicht tut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du klasse HotDogs essen willst auf jeden Fall.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

An deiner Stelle würde ich mir den Weg dorthin sparen. 90km ist ein gutes Stück. Im Endeffekt ist es ein Möbelgeschäft... und das für realtiv günstigen Preisen. Doch lass dich nicht täuschen, denn Kleinvieh macht auch ordentlichen Mist. Preislich OK aber Materailverarbetung eher MAU

Vielleicht auch alels nur Geschmackssache, doch nehme ich lieber etwas mehr Geld in die Hand und bekomme dafür auch etwas... woran ich meine 4-6 Jahre Freude habe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

@RomanAtwood,

ja, es lohnt sich unbedingt, zu IKEA zu gehen.

Nicht nur, dass die Filialen ein tolles Restaurant haben, jede Filiale hat auch einen Shop für schwedische Lebensmittel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Delveng
05.10.2016, 10:50

"Meine" Filiale befindet sich in unmittelbarer Nähe zu mir. Ob ich bereit wäre, 90 Kilometer zu fahren, das weiß ich nicht.

1

Was möchtest Du wissen?