Frage von Noni55, 531

Lohnt es sich einen Wasserschaden reparieren lassen (Samsung Galaxy S6 edge)?

Hallo ihr Lieben,

mein Handy ist vor ca. 1 Woche in Wasser gefallen. Ich habe es einige Tage in Reis trocknen lassen, es geht jedoch nicht mehr an. Jetzt habe ich von einem Bekannten gehört, dass man dies reparieren könnte. Er hat mir auch eine Seite dazu rausgesucht. Allerdings steht dort, dass es so oder so 40€ kostet, ob sie das Handy reparieren können - oder eben nicht. Falls weitere Ersatzteile benötigt werden sollten, käme dies noch oben drauf.

Meint ihr ich soll das Handy einschicken? Oder lohnt es sich nicht? Da das Handy von meinem kleinen Neffen in das Wasser geworfen wurde, wollte meine Schwester den Fall ihrer Haftpflicht melden.. Aber wenn ich das Handy für unter 100€ reparieren lassen kann, würde ich nicht extra die Haftpflicht dazu bemühen, da ich mir morgen so oder so ein neues Handy kaufen muss und die Versicherung wohl nur den Zeitwert übernimmt.

Was meint ihr? Wie teuer wäre eine neue Platine? (Samsung Galaxy S6 edge)

Antwort
von ApplKolFar3347, 523

Ich würde es reparieren lassen, ist immernoch günstiger als ein neues

Antwort
von BettyMerk, 445

Mir ist leider das gleiche passiert, wollte mal fragen ob es repariert werden konnte und was es gekostet hat.

Antwort
von FlorentinF, 501

Ist das nicht wasserfest? Ich hab das S5 und das kann ich ins wasser tauchen. Ich würde es reparieren lassen

Kommentar von Noni55 ,

Leider nicht, wie es aussieht... :-/ 

Kommentar von AlinaBennington ,

Nein das S6 ist nicht mehr wasserfest

Antwort
von Vinly1981, 476

40€ ist doch völlig Ok für eine Reparatur! Ich würds reparieren

Kommentar von Noni55 ,

40€ kostet es nur, dass Handy einzuschicken und das die einem sagen, was kaputt ist und es zurück schicken, wenn man es nicht für weiteres Geld reparieren lassen möchte bzw. es einen irreparablen Schaden hat. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community