Frage von ChristianRo97, 94

Lohnt es sich einen Kredit zu machen?

Hallo  :-) habe folgendes Anliegen ich Christian 19 Jahre alt fange jetzt eine Ausbildung nächsten Monat an -> als Maschinen & Anlagenführer ( Netto Einkommen monatlich circa 550€. ) jetzt zur meine Frage und zwar sind das bis zur Arbeitsstelle 10 Kilometer und Busse fahren jede Stunde müsste pro Strecke 3,6€ zahlen und trotz alle dem circa 2 km gehen und sehr früh aufstehen wegen den doofen Busverbindungen naja Taxi brauchen wir erst recht nicht darüber zu reden und joa mit dem
Fahrrad ist man ja dann total erschöpft habe mich gedacht kaufe ein Auto hab den Führerschein circa 1,5 Jahre lang ( Vorstellung Ford Focus Diesel knapp 1.500€ ) lohnt sich ein Kredit bzw. würde ich einen bekommen möchte mich nicht Verschulden hab mir gedacht zahle dann 100€ monatlich ab. Was sagt ihr dazu ?

Antwort
von Jewiberg, 39

Ganz klar Nein! 1. Das Einkommen liegt unterhalb der Pfändungsfreigrenze, 2. Erst nach der Probezeit möglich und dann ist die Laufzeit zu kurz.
Du kannst dich freuen, wenn die Bank dir überhaupt einen kleinen Dispo einräumt.

Antwort
von Dunkel, 53

Mit dem Einkommen gibts in aller Regel keinen Kredit. Zumal es ja mit der Anschaffung eines Autos bei weitem nicht getan ist. Am Ende gehst du sonst die nächsten Monate / Jahre nur für Unterhalt des Fahrzeugs + Tilgung des Kredits in die Arbeit.

Wie wäre es mit einem Roller oder so? Gibts schon für sehr kleines Geld und kostet im Unterhalt auch nicht die Welt.

Antwort
von bubukiel, 14

Als Azubi bekommst du keinen Kredit für ein Auto. Du hast kein festes und unbefristetes Arbeitsverhältnis und dein Einkommen ist zu gering.

Ein 1.500,- Euro Diesel ist auch nicht gerade sehr günstige in der Kfz-Steuer. Zudem wirst du damit in keine Umweltzone fahren dürfen (keine grüne 4 Plakette). Das gewünschte Auto wäre also schon mal eine sehr schlechte Wahl.

Es gibt durchaus gute Benziner für 500,- Euro. Das ist völlig ausreichend.

Antwort
von Eligra, 11

Kredite und Co sollte man stets versuchen zu meiden und Schulden schon mit 19 tun weh.
Kredit = Schulden

Antwort
von Fortuna1234, 48

Hi,

bei 550€ monatlich wirst du sehr wahrscheinlich keinen Kredit bekommen. 100€ Rückzahlung monatlich ist auch bei diesem geringen Gehalt utopisch. Du bist einfach nicht kreditwürdig.

Antwort
von DerHans, 27

Das ist eine rhetorische Frage, ob sich das lohnt.

Eine Bank wird dir keinen Kredit einräumen.

Antwort
von kim294, 43

Das wird schon ziemlich eng.

Du musst ja bedenken, dass du auch noch Sprit, Steuern, Versicherung, Reparaturen.. bezahlen musst.

Antwort
von herakles3000, 26

Ein  Kredit ist nicht möglich da du mit deinem Einkommen nicht pfändbar ist aber um doch an ein Auto zu kommen must du zb deine Eltern fragen und zb 2 moantsl öhne Sparren aber dein Busticket bzw deine Monatskarte bekommst du voll wieder vom finanazamt sobald du Lohnsteuer bezahlst was ich bei deinem Verdinst annehme.

.

Antwort
von Paul42, 7

Alle anderen Vorschläge wurden schon gemacht: Mit den Bus fahren, an der Haltstelle ein Fahrrad deponieren und die restlichen 2 km mit dem Fahrrad fahren

Antwort
von Hillermann, 7

In der Ausbildung gibt es keinen Kredit

Antwort
von rudelmoinmoin, 24

diese Antwort kann dir nur deine Hausbank geben, wo dein Lohn eingezahlt wird, es lohnt sich auch nicht zu einer anderen zu gehen 

Antwort
von MancheAntwort, 27

das wird NICHT funktionieren !

keine Bank gibt dir einen Kredit, weil du KEIN geregeltes Einkommen hast,

sondern nur eine Ausbildungsbeihilfe..... außerdem hast du noch nicht mal

angefangen und auch die Probezeit noch nicht geschafft...

Anscheinend weißt du auch nicht, wie hoch die Unterhaltskosten eines Autos

sind.... mit den 100€ ist bei weitem nicht getan....

Also bleibt nur der Bus mit einer GÜNSTIGEN Monatskarte, oder ein

passendes Fahrrad !

Oder ein Motorroller !

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community