Frage von DeruKidding, 43

Lohnt es sich einen Fernsehr zu kaufen mit DVB T?

Lohnt es sich einen Tv zu holen der nicht das bald kommende DVB-t2 unterstützt und was ist das überhaupt und was bedeutet das für mich , jemanden der über Kabel sein Fernseher empfängt

Expertenantwort
von andie61, Community-Experte für Fernseher, 28

Das jetzige DVB-T ermöglicht nur die Verbreitung von SD Sendern,und die in nicht besonders guter Auflösung,DVB-T2 ermöglicht nun  auch die Verbreitung von HD Sendern über Antenne.Da Du aber einen Kabelanschluss nutzt spielt das für Dich keine Rolle,Du brauchst einen Fernseher der einen DVB-C Tuner eingebaut hat mit CI+ Slot.

Antwort
von Harpye, 21

Für dich als Kabelfernsehenkunden wäre DVB-T und DVB-T2 ein Rückschritt. In vielen Gegenden werden nur 12/13 GEZ Sender gesendet Wenn über DVB-T2 auch Privatsender dazu kommen sollten, werden diese verschlüsselt sein und monatlich Geld kosten. Ob das aber funktioniert, ist fraglich. In Stuttgart und Halle/ Leipzig gab von 2009 bis 2014 die RTL Platform VISEO Plus: verschlüsselte RTL Sender, empfangbar nur mit einem eigenen Mpeg4 Receiver und monatlich zu bezahlen. Es war kein Erfolg, die Receiver wurden nicht nachgefragt und man munkelte etwas von 2stelliger Receiveranzahl. nach 5 Jahren war schluss.

Antwort
von lupoklick, 9

Vergiß DVB-T und DVB-T2 --- Es haz nur Sinn, wenn weder Kabel noch Satellitenempfang möglich sind, Theoritisch kann ich derzeit in Hamburg 30 Programme des "alten" DVB-T empfangen, praktisch aber nur 4 davon,,,,,  Es stehen zu viele Häuser herum..... Ob der Empfang mit DVB-T2 besser sein wird --- man weiß es nicht....

Antwort
von ANSuck, 36

Nachdem du Fernsehen über Kabel empfängst (DVB-C), brauchst du den Empfänger für terrestrischen Empfang nicht. DVB-T2 ist die neue Norm bei der Übertragung der Fernsehdaten. Details findest du sicher auf einschlägigen Auskunftsseiten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten