Lohnt es sich einen Blog über Bücher zu schreiben?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich hätte prinzipiell Interesse an so einem Blog. Kenne leider keinen einzigen. Und die Frage ist auch, was für Bücher werden da besprochen? Also ich fände das spannend - vorausgesetzt die Bücher würden mich interessieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erst der Versuch macht klug.

Ich denke, dies ist etwas, wobei man wachsen kann. Man fängt klein an und mit der Zeit wirst du deinen Stil gefunden haben und es wird sich zeigen, wer sich dafür interessiert.

Viel Erfolg.

Wer nichts wagt, der nichts gewinnt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Aber auf jeden Fall lohnt es sich! schau darauf, dass du deinen Blog gut und anschaulich gestaltest. Überlege dir, welche Leute (junge, alte) du erreichen willst. Tu deinen Blog kund und ich bin sicher man wird dir Aufmerksamkeit zukommen lassen! :) ich für meinen Teil, wünsche dir ein gutes Gelingen und sehr viel Spaß ;]

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von booklover16
26.12.2015, 21:29

Dankeschön :)

0

Hallo,

Die Frage "Lohnt es sich?" sollte sich hier gar nicht stellen. Reich werden mit einem Blog ist eher unwahrscheinlich und es ist sicher auch nicht der richtige Hintergrund, um mit dem Schreiben anzufangen.

Du schreibst: "Ich weiß, dass ich sicherlich Spaß daran hätte und wollte meine beste Freundin fragen ob wir das nicht zusammen machen wollen." Genau aus diesem Grund solltest du einen Blog machen - weil du Lust darauf hast! Die Idee, das zusammen mit deiner besten Freundin zu machen, ist eine großartige Idee :-) Schreibt, weil ihr schreiben wollt und kümmert euch nicht um die Leserzahlen. Die Leser kommen von ganz alleine.

Viel Erfolg und Spaß :-)


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von booklover16
26.12.2015, 16:38

Gute Motivation! Danke 

0
Kommentar von VeniVidiBam
27.12.2015, 12:06

Fangt einfach damit an, ihr werdet sehr schnell euren Stil finden. Wenn der sich auch noch von anderen unterscheidet, könnt ihr langfristig bestimmt eine Stammleserschaft aufbauen.

0

Spass ist das wichtigste! 

Ich denke wenn du Spass daran hast und der Blog gut geschrieben ist, werden sich auch ein paar Leser dafür finden. ;) 

Wenns von Anfang an nicht gleich klappt, nicht den Mut verlieren und weitermachen!  

LG Tjala2

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung