Frage von YJKnolle, 56

Lohnt es sich eine Website für ein Unternehmen selbst zu erstellen oder ist es effizienter sie von jemand anderen erstellen zu lassen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von HassleTheHoff, 23
Fremdarbeit

Wenn es ein kleines, frisches Unternehmen ist, das gerade noch seine eigene Identität finden, kann Selbstarbeit "genügend" sein.

Je größer und umsatzstärker das Unternehmen wird, desto effizienten wird auch die Umsetzung in Fremdarbeit. Erstens spart man eine Menge eigener Ressourcen ein, zweitens dauert die Erstellung in Fremdarbeit höchstwahrscheinlich nicht so lange, weil es von einem routinierten Programmierer/Designer gemacht wird. Aber dieser Faktor hängt natürlich auch davon ab, wie gut die Kunden ihre Wünsche kommunizieren können.

Antwort
von slipknot124, 17
Selbstarbeit

Wenn Du technisch begabt bist und Zeit hast empfehle ich dir es selbst zu machen ist mit WordPress sehr einfach.

Von jemand anderen erstellen lassen ist meist sehr teuer!

Je nach Umfang der Seite kann das bis zu 5000 € kosten bei uns kostet das in Durschschnitt um die 500 - 800 €.


Antwort
von ev0let, 10
Selbstarbeit

Ich arbeite im Geschäft meines Vaters und er hatte schon immer unsere Homepage selbst gemacht, sie war aber völlig veraltet. Er Fragte mich darauf ob ich lust hätte eine neue zu machen, ich machte sie.

Es gibt viele verschiedene Programme, ich machte sie mit joomla.ch, hatte auch einen Kurs besetzt.

Nebenbei machte ich noch eine Abendschule und dort hatten wir das Thema auch kurz angeschnitten. Der Lehrer ging mit uns das Programm jimdo.com durch und meiner Meinung ist dies viel einfacher.

Meine Meinung, wenn du Zeit hast und in diesem Bereich ein bisschen Ahnung hast, würde ich sie selbst machen da es viel günstiger ist. Oder du könntest auch den ersten Teil machen lassen und das Programm auch kennen lernen, dann kannst du sie weiterführen.

Vor allem wenn du Kleinigkeiten ändern möchtest müsstes du jedes mal Geld dafür bezahlen obwohl das eine Sache von 5min wäre.

Es gibt tausende programme ich würde gut schauen welches am besten zu dir passt, mir fällt noch wix.com ein (=

Antwort
von devilboi95, 9
Selbstarbeit

Ich denke für "kleinere" Firmen mit bis zu 30 Leuten o.ä. geht das auch gut selbst es gibt viele Hoster wie z.B. allInkl., 1 und 1 etc. die direkt eine Software im Paket mit anbieten das ist dann Extrem einfach seine eigene Website zu gestalten und ins Netz zu stellen. 

Antwort
von GanMar, 31

Wenn das Unternehmen entsprechende Fachleute (Fotografen, Werbetexter, Mediengestalter etc) beschäftigt, dann kann eine Website im eigenen Haus erstellt werden, ansonsten wird man derartige Aufgaben outsourcen. Gut - der eigene Anspruch spielt da auch noch eine Rolle.

Es hängt also ganz von den näheren Umständen ab.


Antwort
von Barolo88, 19

wenn du qualifiziert genug bist eine repräsentative Website zu erstellen, kannst du es machen, wenn es aber danach nicht gut aussieht, solltest du einen Fachmann nehmen,  ich könnte dir gute Empfehlungen dazu geben

Antwort
von ItzOpa, 17
Fremdarbeit

Es kommt darauf an ob sie Ahnung von der Html usw. Programmierung haben.

Und ob sie das Geld haben es von jemand anderem machen zu lassen.

Es gibt auch empfehlenswerte Website Baukästen die nicht viel Kosten.

Antwort
von Nayes2020, 21

das hängt ja stark vom Unternehmer ab.

wenn er schon beim Brief schreiben mit Word verzweifelt dann lieber ein Profi zahlen. wenn er sich mit einem PC auskennt und ein Baukasten wie jimdoo benutzt kann mans auch selbst machen denke ich.

so das persönliche fehlt zwar aber ist ja nicht immer wichtig.

Antwort
von Rekin2876, 13

Das ist keine JA/NEIN Frage.

Das ist abhängig von deinem know how.
Wenn du es kannst und weißt, worauf du achten musst, dann mach es selbst.

Wenn du keine Ahnung von Marketing und Design hast und noch nie eine Homepage erstellt hast, dann lass dir helfen.

Gruß

REK

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten