Frage von xXTeKXx, 14

Lohnt es sich eine Bescheinigung für 25 Km/h Roller zu machen?

Hey,

wollte mal fragen ob sich so eine Bescheinigung lohnt. Wohne in einem Dorf und komme nur mit Bus in die Nachbarstadt ( 9km entfernt )

Expertenantwort
von RuedigerKaarst, Community-Experte für Roller, 10

Hallo,
ich denke, dass es sich nicht lohnt.

Mit 15 1/2 darf man ja den Führerschein machen und mit 16 fahren.

Entweder Führerscheinklasse AM für Fahrzeuge bis 50 ccm und maximal 45 km/H
Kosten ca. 600 €

Oder Führerscheinklasse A1 für Fahrzeuge bis 125 ccm
Kosten ca. 1200 €

Bei Erwerb von Klasse A1 beginnt die Probezeit
Mit 18 kann auf mit der praktischen Prüfung auf die nächste Führerscheinklasse, also A2 upgegradet werden.

Bei der Prüfbescheinigung benötigst Du ja auch noch ein Fahrzeug, es wird wohl ein Roller sein.
Muss dieser noch gedrosselt werden, kostet dies, wenn kein Drosselsatz vorhanden ist, ca. 300 €.
Mit einem günstigen Roller wäre man bereits 700 bis 800 € los und ist noch keinen Meter gefahren.

Dann kommt der extrem hohe Spritverbrauch.
Gedrosselte Roller verbrauchen ca. 5 - 6 Liter für 100 km.

Warte besser, spare das Geld, verdiene etwas nebenbei und mache mit 15 1/2 Führerscheinklasse A1.

Antwort
von FoxZeno, 9

Wenn du erst 15 bist lohnt sich das ganze natürlich, bist du älter rate ich dir zu einer höheren Klasse.

Antwort
von NinjaKeks01, 10

Wenn überhaupt eher, spar dir das Geld für A1, da kannst schneller fahren und größere Maschinen.

Antwort
von Sharrky, 10

Also ich habe Mofa damals gemacht weil ich unbedingt mobil sein wollte. Hatte 2 wochen spaß und war dann nervig das jeder Fahrradfahrer schneller war :D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten