Frage von LisaElly1, 68

Lohnt es sich eine 3 Jährige schulische Ausbildung zur Bürokauffrau zu machen, oder hat man dann wenige Chancen eine Arbeit zu kriegen?

Antwort
von vivecamc, 43

Ich selber mache gerade eine Ausbildung zur Bürokauffrau und wenn du die richtige Branche auswählst und deine Ausbildung in einem guten Betrieb absolvierst, kannst du nach deiner Ausbildung natürlich auch fest Eingestellt werden und musst dir keine Gedanken mehr machen

Es stimmt, dass man nach der Ausbildung als Bürokauffrau es schwierig hat eine Arbeit zu kriegen, aber du kannst dich auch Weiterbilden und dir mehr Wissen aneignen, somit steigen deine Chancen ebenfalls. Es ist ein guter Beruf und mit der richtigen Firma musst du dich auch nicht um weiteres sorgen.

Antwort
von sozialtusi, 57

Schulisch? Ich würde die "ganz normal" dual machen. Praxis ist immer besser. Wusste gar nicht, dass es das schulisch gibt.

Antwort
von anitaadrijan, 47

Jaa wenn du in den Ferien zB immer Praktikas macht als Bürokauffrau dann schon

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten