Frage von ullmen, 39

Lohnt es sich Windows 10 auf einem PC mit 32 MB und 10 Jahre alt zu installieren?

Antwort
von Parhalia, 21

Nein, das wird mit zimlich hoher Wahrscheinlichkeit garnicht erst laufen, bzw. sich nicht mal installieren lassen. Vor allem an der Leistungsfähigkeit dieses Rechners, zu wenig RAM und vermutlich fehlenden Treibern dürfte dieses Unterfangen schon scheitern.

Kommentar von ullmen ,

ich binn ein Neuling am PC und habe den geschenkt bekommen weil ich nicht laufen kann  da war ja schon Windows xp 7  und 10 wurde auch geladen nun soll ich den PC benutzen bekomme Ihn aber nicht hocchgefahren wei er ein Passwort will habe aber keines ich bekomme das wohl auchnicht alleine hinn.Ich stelle mier nun die Frage ob ich das machen lassen soll (100-150 )Euro oder einen neuen fuer 250 euro. wass minst du.

Kommentar von Parhalia ,

Für aktuelle Anforderungen der Software solltest Du besser einen moderneren Rechner mit 4 GB RAM nehmen. Und statt Windows 10 kannst Du Dir für etwa 30 Euro auch eine Windows 7 - Lizenz besorgen. Dieses Betriebssystem ist immer noch sehr gut und verbreitet.

Schaue z.B. mal bei

www.afb24.com 

vorbei. Dort bekommst Du ab 200 - 250 Euro bereits gute gebrauchte Rechner mit 6 Monaten Garantie und auf Wunsch sogar incl. Betriebssystem.

Das wird zwar kein "Spielerechner" sein, aber eine gute Basis für aktuelle Office- und Internetanwendungen hast Du dann. Eine bessere Grafikkarte lässt sich in der dort bei Bedarf später immer noch nachrüsten.

Antwort
von Jewi14, 19

32 MB Arbeitsspeicher oder Festplatte? Egal was, es wird nicht laufen. 

Auf einen 10 Jahren alten Rechner kann Win10 durchaus lauffähig sein, kommt halt auf die Hardware an.

Antwort
von ninamann1, 7

Schau die die system voraussetzungen an , dann weißt Du ob es möglich ist

https://www.microsoft.com/de-de/windows/windows-10-specifications

Antwort
von Berny96, 23

Ja. Windows 10 läuft von allen Windows am schnellsten unabhängig der Hardware. Das heisst es wird schneller laufen als hättest du 7 xp oder 95 drauf :)

Antwort
von FragaAntworta, 23

32 mb Hauptspeicher? Nein lohnt sich nicht, 10 Jahre sind auch viel zu alt dafür.

Kommentar von ullmen ,

sie sagen nein und jemand anders sagt ja was soll ich glauben ich tendiere zu ihrer antwort was meinen sie.

Kommentar von FragaAntworta ,

Ich sage deswegen Nein, weil ich das auf diversen Rechner getestet habe und nicht zufrieden bin mit der Leistung von Windows 10, weder auf einem aktuellen System noch auf einem alten System. Aus diesem Grund rate ich nicht dazu, was man natürlich machen kann, ausprobieren! Wenn es reicht ok, wenn nicht dann etwas gelernt. Vielleicht unterscheidet sich ja unser Verständnis von Leistung erheblich voneinander..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten