Lohnt es sich ein gebrauchtes Thinkpad für 370€ zu kaufen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn du dir ein Thinkpad kaufst dann auf jedenfall mit:

- Brandneuem originalen Lenovo Akku

- SSD

- Dual Channel RAM (2x4GB oder 2x2GB)

Das T430/X230 welches du da ins Auge gefasst hast ist schon mal ganz ordentlich, auch wenn ich persönlich die Tastatur des T420/X220 bevorzuge.

Meine Empfehlung wäre ein X220, da ich es selber habe. Da sollte dann auch zum selben Preis auf jedenfall ein neuer 9 Zellen Akku von Lenovo zumindest mit drin sein, eventuell auch mehr.

An sich liegst du mit Thinkpads im allgemeinen schonmal sehr gut. Bessere Laptops gibt es meiner Meinung nach nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kann aus eigener Erfahrung einen Dell Latitude E6230 empfehlen. Es ist günstiger, besser ausgestattet, robust und trotzdem relativ leicht. 

Linux läuft auch drauf. Habe diverse Varianten getestet. Ich habe dieses gekauft: https://www.notebookgalerie.de/das-ultraportable-latitude-e6230/notebooks/a-17787/

Die gibt es natürlich auch mit größeren Bildschirmen (z.B. den E6330). Dann werden sie auch schwerer zu transportieren, aber ein größerer Bildschirm ist beim programmieren sehr praktisch. Muss man abwägen, was einem wichtiger ist. Eine SSD kann ich zusätzlich nur empfehlen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Solltest auch für einen 100er weniger fündig werden können. Dann wäre noch Luft für einen neuen Akku drin. Wie sieht's denn mit der Steckdosenversorgung bei den Vorlesungen aus? Bei mir war das stets ein Problem...

Bleib beim Thinkpad, Samsung und Co. sind gebraucht zwar günstiger - aber du bekommst nicht so viel Ersatzhardware und erst recht kaum Dokus zur Reparatur. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von RandomMan7
06.10.2016, 15:59

Schlechte Versorgung mit Steckdosen. 

0

Wie Myrmiron schon gemeint hat, etwas besseres als ein Thinkpad wirst du kaum finden.

Ich habe mir fürs Studium ein T420 gebraucht gekauft. Zwar ohne SSD, aber mit neuem Akku. Damit bin ich sehr zufrieden und kann es nur weiter empfehlen.

Worauf du noch achten könntest ist das Tastaturlayout. Wenn du das hauptsächlich zum Programmieren brauchst ist das US-Layout wirklich genial.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung